Leichtathletik


Das Trainings- und Wettkampfangebot der Leichtathletik-Abteilung des MTV Kronberg steht sowohl breitensportlich orientierten als auch leistungsorientierten Athleten/-innen offen.

Sportförderkonzeption:

Unser Sportförderkonzept sieht eine sinnvolle Verbindung von Breiten- und Leistungssport vor, wobei der zielgerichteten und adäquaten Förderung leistungsbereiter Nachwuchsathleten/-innen, die den MTV Kronberg auch verstärkt nach außen repräsentieren, Priorität eingeräumt wird.
Die breitensportlich ausgerichteten Leistungsziele sind die Erlangung des DLV-Mehrkampfabzeichens.
Im leistungssportlichen Bereich bereiten wir unsere Nachwuchsathleten/-innen gezielt auf die Teilnahme an Blockwettkämpfen (Fünfkämpfen) im Altersbereich zwischen 12 und 15 Jahren vor.
Auf Mannschaftswettkämpfe (Staffeln, Mehrkampf-Mannschaften etc.) legen wir besonderen Wert.

Die erfolgreichsten Nachwuchs-Leichtathleten des MTV können in das Förderprojekt Sprint- und Hürdenteam (www.sprint-und-huerdenteam.de) eingebunden werden.

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter: Robert Schieferer (Telefon 06196 / 56 28 81)
stellvertretender Abteilungsleiter: Claudia Döring
Kassenwartin: Christina Fleisgarten

Trainer

Robert Schieferer
(A-Trainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes; Sprinttrainer der Deutschen U18-Nationalmannschaft; Teamleiter Sprint/Hürden und Honorar-D-Kader-Trainer des Hessischen Leichtathletik-Verbandes; Referent in der Trainer-Aus- und -Fortbildung des Hessischen Leichtathletik-Verbandes)

Abteilungsbeitrag

Der Abteilungsbeitrag beträgt Euro 30,- pro Jahr.