Mitteilung MTV-Hockeyabteilung

Liebe Mitglieder und Eltern der MTV-Hockeyabteilung,
wir möchten uns noch mal herzlich bei allen Helfern der Süddeutschen Meisterschaft vor 1 1/2 Wochen bedanken! Durch euer Engagement wurde das Turnier ein super Event, für welches wir viel Lob geerntet haben, DANKE dafür! Wir haben gesehen, was wir gemeinsam erreichen können.
Wir können weiterhin in einigen Bereichen Unterstützung im „Alltagsgeschäft“ gebrauchen. Wer also Spaß an einem der im Anhang befindlichen Themengebiete hat, wendet sich bitte an mich, wir finden immer Möglichkeiten bei mehr oder weniger Zeiteinsatz!

Endlich können wir das große Fragezeichen rund um die vakante Trainerposition auflösen und sind glücklich, dass wir diese sehr erfolgreich gemeinsam mit dem Vorstand in Person von Roger Müller besetzen konnten. Roger war als Spieler mit dem SC Frankfurt 1880 und dem Limburger HC äußerst erfolgreich. Er bestritt über 600 Bundesligaspiele, wurde Deutscher Meister in der Jugend und als Erwachsener, gewann zwei mal den Europapokal der Landesmeister, bestritt vom U18- bis zum A-Kader Länderspiele. Er lebt Hockey!! Als Trainer war er damals schon aktiv (u.a. Landestrainer in Hessen). Die letzten zehn Jahre war er erneut beim SC Frankfurt 1880 als Trainer tätig und holte mit verschiedensten Jugendmannschaften mehrere Hessentitel und bestritt Deutsche Zwischen- und Endrunden. So trainiert er auch aktuell die MJA, welche wir bei der Süddeutschen Meisterschaft gesehen haben, die am Wochenende um die Deutsche Meisterschaft spielt. Zudem begleitete er die 1. Herrenmannschaft zu den Aufstiegen in die 1. Bundesliga und das Deutsche Viertelfinale. Er ist in Besitz der Trainer A Lizenz und wird den männlichen Bereich trainieren, konkret die Knaben C, B und A, die männliche Jugend B und A, sowie die 1. Herren.

Christof bleibt weiterhin in seinem aktuellen Bereich der (Super-)Minis, Bambini, Knaben D, Mädchen D, Knaben C und Mädchen C.

Meine Person bleibt im Amt des Sportlichen Leiters und neu als Haupttrainer im weiblichen Bereich verantwortlich für die Mädchen C, B und A, die weibliche Jugend B, sowie mit Co-Trainern für die Mädchen D, die weibliche Jugend A und unsere Damen.

Als Trainerteam werden wir somit -wie im Trainingsplan zu sehen- geschlechter- und altersübergreifend an der Weiterentwicklung des Hockeys in unserem Verein mit euch gemeinsam weiterarbeiten.

Mittwochs findet zudem für alle Altersklassen ab Mädchen/Knaben C ein professionelles Athletiktraining statt. Hierbei sind wir in abschließenden Gesprächen mit unserem Wunschkandidaten (hier können sich die Zeiten noch leicht verändern, beim Mittwoch bleibt es aber)!

Der Wechsel von der Hallen- in die Feldsaison und damit den neuen Zeiten (die pro Team noch mal genau kommuniziert werden und zu 90% so wie im Plan zu sehen, mit 15-30 Minuten zuvor Treffpunkt, bestehen) und der neuen Trainerkonstellation wird ab Montag, dem 14.03.2016, vollzogen.

Abschließend möchte ich euch alle herzlich zu einem Gesamtelternabend der Hockeyabteilung am Donnerstag, den 17.03.2016, um 20.00 Uhr einladen.
Inhalte sind die Vorstellung Roger Müllers, die Ziele des Sportlichen Konzepts ab der Feldsaison, sowie allgemeine Informationen rund um den Hockeysport im MTV aktuell und die nächsten Jahre.
Um die Größe des benötigten Raums abschätzen zu können, bitte ich um Zu-/Absagen per Mail an mich bis spätestens Sonntag, 28.02.!

Auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft!
Viele Grüße
Stefan

 

 

___________________________________________________________

 

offene Aufgaben in der MTV-Hockeyabteilung

Ziel: Aufgaben auf mehr Schultern verteilen. Engagierte Eltern und Mitglieder finden, die diese Themen zu ihrem persönlichen Projekt machen und die Verantwortlichkeit nach einigen

Jahren auf einen eingearbeiteten Nachfolger übergeben!

 

1. Presse

Z.B. Artikel selbst schreiben oder vorgefertigte Texte an Kronberger Bote senden.

 

2. Newsletter

Design: Grobe Form wird erstellt.

Inhalt: Abteilungsleitung, Sportliche Leitung Leiter, Trainer, Eltern, SpielerInnen

Aufgabe: Sammeln der Inhalte, einfügen in Vorlage.

 

3. MTV-Homepage

Aktualität beibehalten und vorgefertigte Inhalte einstellen.

 

4. Facebook

Idee von Auftritt, welche Inhalte etc.

 

5. Schiedsrichterwesen

Ausbauen des Bestands Erwachsener Schiris, ausbilden und fördern jugendlicher Talente, Einteilung zu den angesetzten Spielen des HHV.

 

6. (TW)-Ausrüstungen

Bestand festhalten, Neuanschaffungen, Konzept (mit Abteilung/Förderverein) zu Abwicklung und Besitz der Ausrüstungen.

 

7. Schwarzes Brett

Aktualität und Inhalte überwachen.

 

8. MTV-Hockeyfest

Organisation und Ablauf.

 

9. Taunus-Cup

Vorbereitungsturniere in Feld und Halle.

 

10. Passwesen

Beantragung der Pässe am liebsten in Verbindung mit Überprüfung der vollständigen Mitgliedschaft im MTV.

 

11. Betreuer gesucht

Betreuer für 1. und 2. Herren und Damen, sowie MJA und WJA.

 

 

 

Trainingsplan Feld 2016

Trainingsplan Feld