Das Kursprogramm und die Inhalte der Kurse

Hier finden sich die Beschreibungen für alle z.Zt. angebotenen Kurse​

Rückenfitness – Eine Kursstunde für alle, die ohne stärkere Einschränkungen oder Verletzungen, die Rumpfmuskulatur und Hilfsmuskulatur aufbauen und kräftigen wollen. Schwerpunkte in der Stunde sind Balance, Haltearbeit und Kräftigung, sowie das Mobilisieren und Ausrollen (Faszienarbeit)
Rücken Yoga – Rückenyoga für alle geeignet, die mit Yoga den Rücken aufbauen und stärken wollen. Es werden spezielle Rückenübungen gemacht. Die Stunde startet mit sanfter Rückenmobilisation und geht dann in die Asanas, den Übungen über. Das Augenmerk liegt auf Übungen zur Rückenstärkung. Rückenyoga endet mit einer Endentspannung.
50 plus Gymnastik 1,2,3 – Dieser Kurs bietet Rückengerechte Übungen für Personen ab 50 Jahren. Dehnung, Gleichgewichtsübungen, Kräftigung und Entspannungsübungen runden das Programm ab.
Pilates mit Christina – Verspannte Schultern und Rückenschmerzen vom langen Sitzen oder Stehen? Die PILATES-Methode mit zahlreichen Übungen und einem starken Körperzentrum helfen Muskeln aufzubauen und zu entspannen sowie Haltungsgewohnheiten nachhaltig zu verbessern.
Pilates mit Betsy – Originales Mattenprogramm nach Joseph Pilates. Fließender Wechsel zwischen Rumpfstabilisierenden Übungen und Dehnungen. Faszien-Dehnungen mit Redondo und Tennisball im wöchentlichen Wechsel.
Yoga mit Iris – Körper- und Haltungsübungen zur Dehnung, Kräftigung und mehr Beweglichkeit. Übungen werden in Verbindungen mit Atemübungen durchgeführt. Um den gestressten Alltag hinter sich zu lassen startet die Stunde mit einer Anfangs und Endmeditation.
Yoga mit Kathrin – beinhaltet Themen aus der indischen Yogaphilosophie verbunden mit klassischen Yogaübungen für Körper, Atem und Geist. Fließende Bewegungsabläufe in Verbindung mit dem Atem können innere Blockaden und Verspannungen lösen und führen sowohl zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit als auch zu Kraft und Beweglichkeit. Die einzelnen Übungen orientieren sich an den jeweiligen Bedürfnissen des Einzelnen.
Yoga meets Pilates (Poweryoga) – Das Ergebnis von kombinierter Bewegung und Atmung ist eine gesunde Körperhaltung mit mehr Flexibilität und Tonus. Sie sind gelassener und wesentlich leistungsfähiger.

 

 

Faszien Fitness – Ein dynamisches Warm Up mit Koordination und Gleichgewicht. Durch funktionelle Kräftigungsübungen wird die Rückenmuskulatur und umliegende Muskeln wie Bauch-Beine-Po gestärkt. Mit Hilfe von Faszien Rollen und Tennisbällen bearbeiten wir die Faszien mit anschließender effektiver Faszien Dehnung.
Mamas Pilates – Das Besondere – Es wird mit Babys trainiert. Die Kinder sind mit dabei. Sie spielen eine besondere Rolle. Dabei liegen sie am Körper der Mutter, neben oder oben auf ihr, krabbelnd oder liegend. Sie dürfen selbst über unterschiedliche Unterlagen krabbeln und greifen, oder sich einfach nur begegnen und berühren.
Bodyshaping – Intensives Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht und verschiedenen Kleingeräten zur Stärkung der Core Muskulatur sowie der Kraftausdauer. Mitmachen kann jeder, der Spaß hat seine körperlichen Grenzen zu testen und fit zu werden bzw. zu bleiben.

 

STRONG by Zumba® – ist ein revolutionäres, hochintensives Workout auf Basis von Musik, das dich motiviert auch deine ehrgeizigsten Fitnessziele zu erreichen. Es kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining.

 

Total Body Condition – beinhaltet eine funktionelle Gymnastik, mit Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Körperspannung und Dehnungsübungen des gesamten Bewegungsapparats. Es werden verschiedenen Kleingeräten wie Kurzhantel, Theraband und Stepper eingesetzt.
Powergym – ist eine intensive funktionelle Konditionsgymnastik mit Übungen zu Körperspannung, Stabilisation, Kraft, Mobilisation, und Dehnung des gesamten Körpers. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen Rumpfstabilisation (Bauch, Rücken) und Beine/Po. Die Übungen sind anstrengend, intensiv und werden durch Musik und den Einsatz von Kurzhanteln/Therabändern unterstützt. Diese Gymnastik eignet sich auch hervorragend als Ganzjahrestraining begleitend zum Wintersport.
Jumping Fitness – trainiert mehr als 400 Muskeln und verbraucht bis zu 1000 kcal pro Stunde. Aktiviere mithilfe der Schwerkraft Muskeln, die im Alltag kaum noch angesprochen werden. Insbesondere die tiefliegende und stabilisierende Rückenmuskulatur wird gekräftigt. Ein effizientes Training für Rücken, BBP, Ausdauer und Beckenboden. Deine Gelenke werden schonend trainiert.
Zumba Fitness – Gemeinsam trainieren und Spaß haben. Du kombinierst Bewegungen mit niedriger und hoher Intensität zu lateinamerikanischen und weltweiten Rhythmen. Ein komplettes Workout, das Elemente aus dem Fitness-, Kardio- und Muskelaufbautraining sowie Übungen für Balance und Flexibilität kombiniert.

 

Qi Gong – ist eine Jahrtausend alte Bewegungsmeditation und eine der Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die uns innewohnende Lebensenergie – das Qi – wird durch weichfließende Bewegungen bewegt, kultiviert und gestärkt. Körper, Atem und Vorstellungskraft werden während des Übens ein harmonisches Ganzes. Es werden ausgewählte bewegte Übungen im Stand aus der Qi Gong Klinik in Beidaihe/China vorgestellt.
Fitness Gymnastik – Freue dich auf ein Bauch, Beine, Po Workout. Auch Rücken, Arme und Füße, Ausdauer und Koordination werden hier anhand von verschiedenen Kleingeräten trainiert.