Erfolgreiche Impfaktion beim MTV Kronberg

Der MTV Kronberg machte seinen Mitgliedern zum 1. Adventswochenende ein besonderes Geschenk. Am 27.11.2021 konnten sich Sportler und ihre Angehörigen impfen lassen. Aufgerufen hatte der Verein mit einem Mailing an seine Mitglieder. Die Resonanz war überwältigend. Schon nach kurzer Zeit war das mögliche Impfkontingent ausgebucht und eine Warteliste angelegt. Die große Sporthalle des Vereins, die noch im Januar Requisitenkammer für die Produktion des Films „Spencer“ war, wurde zu einem Pop-Up Impfzentrum umfunktioniert. Große Sportmatten wurden zu Wänden für Impfkabinen und die Hocker für Kurse und Rehasport wurden für die Wartenden bereitgestellt. Die Impfungen mit wahlweise Biontech oder Moderna wurden von 8:30 – 14:30 von Dr. René Krishnan, Neurochirurg aus Bad Homburg, und seinem Team durchgeführt. Teilweise waren bis zu 100 Menschen in der Warteschlange, geduldig, entspannt und in reger Unterhaltung mit den Sportfreunden. Alle waren begeistert und viele bedankte sich bei den Verantwortlichen für die Organisation dieser unkomplizierten Impfmöglichkeit. Zudem wurden über 1.000 Euro für diese großartige Aktion gespendet. Am Ende des Tages waren 350 Dosen verimpft, darunter 4 Erstimpfungen, 6 Zweitimpfungen und 340 Boosterimfpungen.