Einladung zur MTV Hockeyabteilung Mitgliederversammlung

Liebe Eltern, liebe Spieler,

beiliegend übersende ich Ihnen im Namen des Vorstands der Hockeyabteilung die Einladung zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung

am Montag, 31. März 2014 um 19:30
in der Gaststätte Hainklause
MTV Kronberg, Schülerwiesen 1, 61476 Kronberg

Die „formalen“ Punkte der Tagesordnung werden wir hoffentlich sehr schnell abarbeiten. Gerne würden wir daher den Abend nutzen, um mit Ihnen über die Entwicklungen in der Abteilung zu sprechen und insbesondere Ihre Meinung sowie Vorschläge zu hören.

In den letzten Jahren ist es gelungen, die Mitgliederzahlen gerade in den jüngeren Jahrgängen kontinuierlich so zu steigern, dass wir für die anstehende Feldsaison bei den meisten Jahrgängen bis Knaben / Mädchen A jeweils zwei Mannschaften melden konnten. Unser mittelfristiges Ziel ist es, mit wenigstens einer Mannschaft jeweils in der Meisterschaftsrunde zu spielen und auch mitzuhalten. Dies setzt allerdings voraus, denjenigen Spielern, die mehr am Leistungsgedanken interessiert sind, ein entsprechend intensiveres Training anzubieten. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, haben wir neben unserem sportlichen Leiter Christof Wink einen zweiten hauptamtlichen Trainer eingestellt. Christof kann sich somit noch stärker auf die Ausbildung der Co-Trainer, die wichtig für den Erfolg der Hockeyabteilung sind, und die Umsetzung des Trainingskonzepts konzentrieren.

Ebenfalls planen wir, dass dieses Jahr alle Mannschaften (mit hoffentlich großer Beteiligung) an einem Übernachtungsturnier teilnehmen, auf denen sie sich mit anderen Teams aus Deutschland messen können.
Denn für den Erfolg im Hockey steht weniger der Einzelne, als vielmehr die Mannschaft. Die Übernachtungsturniere sind ein wunderbarer Baustein, um den Mannschaftsgeist zu fördern.

Schließlich werden wir dieses Jahr wieder ein Frühjahrscamp anbieten und wollen nach dem erfolgreichen Probelauf auf dem letzten Hockeyfest auch ein Familienturnier organisieren.

Es gibt also eine Reihe von Ideen, die wir Ihnen vorstellen und für die wir um Ihre Unterstützung werben wollen. Natürlich sind wir auch offen für Ihre kritischen Anmerkungen.

Nicht zuletzt haben Sie so auch die Möglichkeit, einmal die handelnden Personen zu treffen.

Daher bitten wir um zahlreiche Teilnahme.
Mit sportlichen Grüßen

Benedikt von Schorlemer
(für den Vorstand der Hockeyabteilung)