Herren verlieren Spitzenspiel

Am vergangenen Sonntag reiste die Herrenmannschaft des MTV nach Frankfurt zum Topspiel gegen SAFO Frankfurt. In einem spannenden und intensiven Spiel unterlag Kronberg am Ende mit 6:4

Beide Mannschaften begannen hoch motiviert, aber erstmal auf Sicherheit bedacht. In den ersten Minuten waren Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Nach 10 Minuten konnten die Gastgeber aus Frankfurt das 1:0 erzielen. Wenige Minuten später konnte SAFO durch eine Strafecke auf 2:0 erhöhen. Die Gäste aus Kronberg fingen nun an den Druck zu erhöhen um den Anschlusstreffer zu erzielen. Der MTV erspielte sich jetzt mehrere Großchancen, konnte diese aber nicht nutzen. Es war Maxi Burck, der dann endlich den ersehnten Anschlusstreffer erzielte. Kurze darauf gelang Ben Schweighöfer der Ausgleich durch eine Strafecke. Kurz vor der Pause konnte SAFO allerdings den alten Abstand wiederherstellen und so ging es 4:2 in die Pause.

In der 2. Halbzeit passierte lange nichts. Kronberg konnte sich zwar einige Chancen herausspielen, wusste diese aber nicht zu nutzen. Gegen Mitte der 2. Halbzeit wurde das Spiel ruppiger. Ein Frankfurter und ein Kronberger sahen nach einem Foul und anschließender Rangelei die gelbe Karte und mussten eine Zeitstrafe absitzen. Das Spiel mit 4 Feldspielern beherrschten die Frankfurter besser und erzielten in dieser Zeit zwei weitere Tore zum 6:2. Das Spiel schien entschieden, jedoch gab sich Kronberg nie auf und versuchte weiter Anschlusstreffer zu erzielen. Vier Minuten vor Schluss wechselte Kronberg den Torwart zugunsten eines weiteren Feldspielers aus. So konnte in Überzahl endlich das erste Tor der Kronberger in der 2. Halbzeit verbucht werden. Wieder war es Maxi Burck, der den Treffer erzielte. Sekunden vor Schluss bekam Kronberg noch eine Strafecke, die Sönke Nissen zum 6:4 Endstand verwandelte.

In einem packenden Spiel, das die Zuschauer begeisterte, haderte Kronberg besonders mit seiner Chancenverwertung, während SAFO diese eiskalt zu nutzen wusste. Durch den Sieg konnte sich SAFO Frankfurt an der Spitze absetzen.

Das nächste Spiel des MTV Kronberg ist am Sonntag, den 7. Dezember um 12.15 Uhr in Kassel.