Hockey Knaben A1 im Halbfinale um Hessenmeisterschaft

teamfoto-knaben-a1-feldsaison-2016-1

Die Knaben A1 des MTV Kronberg stehen im Halbfinale um die hessische Hockeymeisterschaft!

Nach Abschluss der Vorrunde stehen die Kronberger mit 18 Punkten aus acht Spielen und einem Torverhältnis von 44:12 auf Platz Drei der Tabelle.
Das Auftaktspiel gegen 1880 Frankfurt 2 gewann das Team um Coach Roger Müller mit 4:1, das zweite Match gegen den Rüsselsheimer RK entschieden die „Gelben“ zuhause mit 5:0 für sich.
In Hanau konnte ein 10:0 Sieg eingefahren werden, gegen den Wiesbadener THC gewann man zuhause hochverdient mit 13:0, in Bad Homburg gegen den HCH mit 6:2 und im abschließenden Vorrundenspiel gegen die dritte Mannschaft von 1880 Frankfurt mit 5:1.
Geschlagen geben musste man sich lediglich dem amtierenden deutschen Hockeymeister Frankfurt 1880 1 (0:6) sowie – in einem gleichermaßen spannenden wie emotionsgeladenen Spiel – dem Limburger HC (1:2).

Limburg ist nun wiederum auch der Halbfinal-Gegner der Kronberger am kommenden Samstag, 17. September.
Trainer Roger Müller zur bisherigen Saisonleistung seiner Knaben A1: „Eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung, die nicht zuletzt durch großen Trainingsfleiß erzielt wurde.
Unser vor Saisonstart erklärtes Ziel, in die Endrunde der Top 4 Vereine Hessens zu kommen, haben wir schon einmal erreicht, nun können wir es sogar bis ins Finale um die Hessen-Meisterschaft schaffen! Ich traue den Jungs am Samstag alles zu!“

++++ Souveräner 4:1 Sieg gegen Limburg ++++ jetzt kommt es zum Finale gegen 1880 Frankfurt am Samstag 24.9. in Frankfurt. ++++ Fans aufgepasst, das Spiel müsst ihr euch alle anschauen und unsere Jungs anfeuern ++++++