Knaben A gemischter Saisonstart

Saisonauftakt der Hockey Knaben A

 

Knaben A mit gemischten Start

Die Hockey Knaben A starteten bereits am vergangenen Wochenende in ihre Meisterschaftssaison. Der MTV hat erstmals zwei Teams gemeldet. Die erste Mannschaft gewann gegen die SSG Bensheim mit 2:1 durch Treffer von Finn Beecken. Im zweiten Spiel ging es gegen die zweite Kronberger Mannschaft, hier erspielte MTV 1 einen 10:1 Sieg. Das dritte Spiel gegen Hanau verlor Kronberg mit 1:2. Die Gelben begannen gut und erspielten sich einige Chancen sowie Ecken, allerdings kam nichts Zählbares dabei heraus. Hanau konterte geschickt und ging nach dem Seitenwechsel in Führung. Auch im weiteren Spielverlauf spielte Hanau clever weiter auf Konter und so kam es zum 0:2. Valentin Magotsch konnte nach einem Solo perfekt abschließen und den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Nun wurde das Spiel sehr hektisch, Kronberg war stetig am Drücker, aber wie so oft fehlte das Quäntchen Glück vor dem Tor. „Das ist natürlich bitter, aber kein Beinbruch, wir werden aufstehen und unsere Punkte holen“, so der Trainer nach dem Abpfiff.

Die zweite Mannschaft musste sich im ersten Spiel mit 0:3 gegen Hanau geschlagen geben, allerdings ereilte hier die Jungs das gleiche Pech wie der ersten Mannschaft. Im dritten Spiel verlor die zweite Mannschaft gegen Bensheim mit 0:2. Fazit von Coach Pickert: „Wenn Du aus Deiner Chancenüberlegenheit keine Tore schießt, kannst Du die Spiele nicht gewinnen.“

Saisonauftakt