Knaben C1 erneut stärkstes Team in Hessen

Am Samstag, den 23. Februar, haben die Knaben C1 (Jahrgänge 2008/2009) des MTV Kronberg die Hessenrunde in der Hockey-Hallensaison 2018/19 hochverdient gewonnen.

Mit 91:6 Toren und ohne Punktverlust spielte die Mannschaft von Trainer Roger Müller eine überragende Saison. Damit ist das Team nach der Hallen-Saison 2017/18 und der Feldsaison 2018 zum dritten Mal in Folge die stärkste C-Knaben Mannschaft in Hessen.

Die Knaben C2 spielten ebenfalls eine tolle Saison mit vielen gewonnenen Spielen und erreichten am Ende einen verdienten achten Platz in der Hessenrunde.

In den Turnieren zeigten beide Teams jeweils eine tolle Mannschaftsleistung und auch technische Finesse. Den erfolgreichen Abschluss der Hallensaison haben alle C-Knaben Mannschaften gemeinsam als ein Team gebührend beim Bowling gefeiert. Jetzt freuen sich die Mannschaften auf eine ebenso erfolgreiche Feldsaison 2019.