Mädchen C weiterhin unter Top4

Mädchen C 1 weiter unter den Top 4

Die Mädchen C 1 bleiben in der Meisterschaft weiterhin unter den Top vier der Liga. Am Samstag beim Hanauer THC spielten sie gegen die erste und die zweite Mannschaft des SC Frankfurt 1880, sowie gegen die Eintracht. Im ersten Spiel fanden die MTV Mädels nicht so recht ins Spiel und mussten sich 1:2 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen die erste Mannschaft von Frankfurt 1880 siegten die Mädchen mit 2:1 durch die Treffer von Hanna Schulte und Carla Rathenow. Das dritte Spiel gegen die zweite Mannschaft von 1880 gewannen die Kronbergerinnen mit 2:0 durch Treffer von Hanna Schulte und Charlotte Butz. Die zweite MTV-Mannschaft startete gegen die zweite Mannschaft von 1880 wie die Feuerwehr und Emma Voss traf doppelt. Noch vor der Pause konnte Pauline Zeier auf 3:0 erhöhen. Im zweiten Spielabschnitt kam 1880 dann besser ins Spiel und konnte das Spiel drehen. Im zweiten Match verlor man unglücklich gegen Hanau mit 0:2. Das dritte Spiel verloren die Mädels ebenfalls, trotz früher Führung durch Emma Voss, mit 1:2 gegen die erste Mannschaft von 1880.

 

IMG_9264 - Kopie 1IMG_9253