Informationen der Skischule über die Saison 2013

Liebe Skifreunde und Skibegeisterte, liebe kleine Pistenflitzer, liebe Pistenschweinchen,

Wir wollen euch kurz über unser Angebot im Januar 2013 in der 27. Saison der MTV-Skischule informieren.

Nachstehend die notwendigen PDF-Dateien:

Zwei Fahrten finden im Januar statt.

Vom 6.-.13. Januar 2013 wollen wir wieder als Familienskifreizeit nach Piesendorf bei Zell am See nach Österreich fahren. Diese Fahrt ist für Skianfängerkinder als auch geübte Skikinder gedacht, denen wir dort an Vor- und Nachmittagen Skikurs anbieten möchten. Ein Schnupperkurs im Snowboarden ist für größere Kinder geplant, jedoch kein durchgehender Kurs. Einen Skikurs für Erwachsene werden wir nicht anbieten, Interessenten sollten sich dann an die örtliche Skischule wenden. Jedoch hat sich immer gezeigt, dass niemand alleine fahren muss, denn es finden sich immer kleine Skigruppen zusammen, die das schöne Skigebiet der Schmittenhöhe durchstreifen wollen. Nach etwa einer halbstündigen Anfahrt ist auch das schöne, aber auch manchmal etwas kalte Skigebiet des Kitzsteinhorns zu erreichen. Sicher eine lohnenswerte Alternative für Erwachsene, die Kinderskikurse finden aber nur auf der Schmittenhöhe statt. Der Transfer vom Haus zur Talstation und zurück erfolgt täglich mit einem separaten Postbus.

Untergebracht sind wir wieder im „Notburgahof“, die uns auch die letzten sechs Mal so gut bewirtet haben. Eine hauseigene Sporthalle hat für die Kinder immer wieder eine besondere Anziehungskraft, während die Erwachsenen in der Sauna nochmals chillen können.

Eine Ausschreibung und weitere Informationen zur Fahrt findet Ihr in der angefügten PDF-Datei. Angefügt sind ebenfalls das Anmeldeformular und für Nicht-MTV-Mitglieder einen Antrag für eine MTV-Kurzmitgliedschaft.

Die Fahrtleitung wird in dieser Saison Christoph Born und Wolfgang Ehrlich übernehmen.

Begleitet wird die Fahrt wie in jedem Jahr von einem Ausbildungskurs zum Skiübungsleiter. Leiter der Ausbildung wird Wolfgang Melber (wolfgang.melber@arcor.de) sein, der sich mit weiteren ausgebildeten Skiübungsleitern um eure skifahrerische Ausbildung kümmern möchte. Weitere Information erhaltet ihr direkt von ihm.

Die zweite Skifahrt führt als Erwachsenenfahrt vom 26.01.-02.02.2013 nach Celerina bei St.Moritz in der Schweiz. Die Fahrtleitung liegt wie in den letzten Jahren in den Händen von Peter Banthien und Klaus Weimar, die mit euch die weitläufigen Skigebiete Corvatsch, Diavolezza, Lagalp und Silvaplana befahren wollen. Diese schönen Skigebiete lassen keine Wünsche offen. Vormitttags in Skikursen mit MTV-Skilehren, nachmittags als Skiguiding oder in eigenen kleinen Gruppen.

Übernachtet wird im Hotel „Zur alten Brauerei“, das nur 5 Gehminuten von der nächsten Talstation entfernt liegt, bzw. in unmittelbarer Nähe zur Skibusstation.

Wie in den letzten Jahren soll uns auch dieses Mal Curling und eine Schlittenfahrt die Passstraße hinunter erneut herausfordern.

Weitere Informationen findet ihr in der angefügten Ausschreibung der Fahrt. Auch hier gilt der Hinweis auf die notwendige Kurzmitgliedschaft für Nicht-MTV-Mitglieder.

Weitere Informationen über unsere Oster-Hüttenfahrt und unsere Saisonabschlussfahrt möchten wir euch später auf dieser Seite einstellen.

Eine schöne schneereiche Saison wünscht euch allen euer MTV-Skischulteam.