Eltern Kind Training und NEU: Mini & Friends

Am letzten Wochenende fand zum wiederholten Male ein Eltern Kind Training für alle interessierten Kronberger Judoka statt. Die Trainer René und Marius legen bei dem gemeinsamen Training besonderen Wert auf eine allgemeine Bewegungsschulung: Judo wird den Anfängern – in diesem Fall den Eltern – spielerisch nahegebracht. Die Kinder haben gleichzeitig die Möglichkeit, mit ihren Eltern auf der Matte zu rangeln und miteinander Kräfte zu messen.

Die Kampfsportart Judo bedeutet eigentlich „Der sanfte Weg“ – es werden gleichermaßen Körper und Geist trainiert. Anfänger oder diejenigen, die noch nie „auf der Matte“ standen, haben vielleicht Berührungsängste oder auch Scheu davor, bei Techniken geworfen zu werden und zu fallen. Diese Sorge ist jedoch unbegründet, da jedes Training genau hier anfängt: Wie greift man richtig? Wie fällt man, ohne sich zu verletzen? Höfliches und respektvolles Verhalten dem Partner gegenüber ist ebenso wichtig wie Fairness und Freundschaft.

Neben dem regelmäßigen Eltern Kind Training haben die Judotrainer daher zum ersten Mal das „Mini & Friends“ angeboten. Die kleinen Judokas durften zum Training ihre Freunde mitbringen und sie in einfache Judo Techniken einweisen. Der Spaßfaktor war groß und einige Kinder sind auf den „Judo-Geschmack“ gekommen. Die Trainingszeit der Minis (5-7jährige) ist jeden Donnerstag von 16.00-17.00 Uhr. Interessierte Eltern oder Kinder können jederzeit an einer Schnupperstunde teilnehmen oder sich bei René Kipper (rene.kipper@mtv-kronberg.de) informieren.