Eltern und Kinder gemeinsam auf der Matte!

Am 23.04. nachmittags durften Kinder wieder Ihre Eltern auf die Matte werfen. Oder auch andersrum.

Die Judoabteilung beim MTV gab Kindern und Eltern die Möglichkeit gemeinsam zu trainieren. Unter fachkundiger Anleitung wärmten sich Kinder und Eltern auf, um sich danach gegenseitig mit einem Judowurf auf die Matte zu werfen. Hierfür wurde vorher noch die Fallübung Rückwärts geübt.

20160423_151151 20160423_151150 20160423_151147

Zum Abschluss wurde noch um zwei „runde Schätze“ (Tennisbälle) gekämpft. Mit 10 Kindern aller Alters- und Könnens Stufe mit Ihren Eltern, auch hier von Anfängern bis braungurten alles vertreten, war die Judomatte voll besetzt.

Trotz der unterschiedlichen Leistungsstufen wurden alle gefordert und gingen mit einem Lächeln aus der Halle in den Samstagnachmittag.