MTV Judo: Erfolgreiche Teilnahme an Internationaler Deutscher Kata Meisterschaft


Die Kronberger Judo Trainer René Kipper und Marius Ahlring haben am 28.10.2017 an der Internationalen Deutschen Kata Meisterschaft in Maintal teilgenommen – und das mit Erfolg. Die Kata „Katame-no-kata“ ist bekannt als „Bodenrutschkata“, da die Techniken ausschließlich am Boden stattfinden. René Kipper führte als „Tori“ die Techniken an seinem Partner Marius als „Uke“ durch. Insgesamt haben 17 Paare mit Teams aus den Niederlanden und Finnland an der Meisterschaft teilgenommen. „Wir waren mit unserem Durchlauf sehr zufrieden. Es gab keine groben Schnitzer wie noch auf den Hessischen oder den Deutschen Meisterschaften!“, berichten Marius und René. Mit 352 Punkten erreichte das Team die gleiche Zahl wie bei den Deutschen Meisterschaften. Als bestes hessisches Team mit Platz 12 waren René und Marius aber dennoch zufrieden – auch wenn Sie als gemeinsames Ziel hatten, mehr Punkte zu erlangen.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.