Nachwuchsgruppe Mädchen: 2 MTV-Turnerinnen schaffen Qualifikation für Hessische Einzelmeisterschaften

imageimage

Bei den diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften, die traditionsgemäß in Bad Homburg stattfanden, gingen in den P-Stufen Jahrgang 2005 und jünger ( Pflicht) insgesamt 18 Turnerinnen an den Start.
Die erfolgreichste Teilnehmerinnen im Wettkampf P5 war die 8 jährige Johanna Colloseus vom MTV Kronberg, die sich mit sehr guten Einzelergebnissen an allen 4 Geräten ( Sprungpferd, Barren, Schwebebalken und Boden) mit Abstand den 1. Platz mit sensationellen 57,15 Punkten vor ihrer Vereinskollegin Sophia Fischer ,die mit 55,75 Punkten auf Platz 2 kam , sichern konnte. Beide Kronberger Turnerinnen haben somit als jüngste Teilnehmerinnen in diesem Wettkampf die Qualifikation für die Hess. Einzelmeisterschaften am 10.Mai in Neu-Isenburg erreicht. Im selben Wettkampf kam ihre Vereinskamerardin Rahel Franiczek mit 54,80 P. auf den 4. Platz , vor Nikola Kalarus auf Platz 5 ,Felicitas Walther und Helene McCowen kamen auf die Plätze 7 und 8.
Im Rahmenwettkampf derselben Altersstufe ( 2005 und jünger ) gingen insgesamt 18 Mädchen an den Start.
Der MTV Kronberg wurde hier von 5 Mädchen vertreten : Hier belegten Jana Boekhoff und Alexandra Zügel mit knappem Abstand die Plätze 6 und 7 , dicht gefolgt von Helena Sewing,die auf Platz 8 kam.
Die beiden “neuen “ Turnmädchen Frida Albold und Micaela Lange belegten die Plätze 13 und 14.