Wettkampfauftakt für Kronberger Turnerinnen

image

Am Samstag, den 12.3.16 fand mit den Gau-Einzelmeisterschaften in Bad Homburg, der erste Wettkampf des Jahres für die Turnerinnen des MTV Kronberg statt.
In der Leistungsklasse 4 (9-12 Jahre) gingen Rahel Franiczek und Nikola Kalarus an den Start. Für die beiden war es der erste Wettkampf in dieser Wettkampfklasse. Dementsprechend gespannt waren sowohl die beiden, als auch die Trainer wie sie sich mit ihren neu einstudierten Übungen schlagen würden. Am Ende des Tages haben beide einen sehr guten Wettkampf geturnt und Rahel konnte sich mit dem 2. Platz sogar für die Hessischen Einzelmeisterschaften im Mai dieses Jahres qualifizieren. Nikola erreichte in einem starken Teilnehmerfeld einen guten 9. Platz.
In der Leistungsklasse 3 (12-13 Jahre) wurde der MTV durch Georgina Wynn, Angela Samardzic und Alea Mesterharm vertreten. Hier konnte vor allem Georgina mit einem insgesamt starken Auftritt an allen vier Geräten punkten. Dies spiegelte sich dann auch im Gesamtergebnis wider, da auch Georgina mit dem 2 Platz zu den Hessischen Einzelmeisterschaften fahren darf. Angela hatte an diesem Tag zumindest am Barren etwas Pech. Durch einen Sturz verlor sie wertvolle Punkte und verpasste einen Qualifikationsplatz nur knapp, in dem sie auf dem 3 Platz landete. Alea belegte mit nur 0,4 Punkten Abstand Platz 4.
Bei den ältesten Mädchen der Leistungsklasse 2 (14-17 Jahre) gingen Daliborka Samardzic und Julia Latza an die 4 Wettkampfgeräte. Julia turnte gewohnt souverän und konnte sich am Ende einen sehr guten 2. Platz sichern. Daliborka ließ sich auch durch die starke Konkurrenz und die für sie noch neuen Schwierigkeiten in dieser Wettkampklasse nicht aus der Ruhe bringen und belegte einen guten 8. Platz.
Im Rahmenwettkampf der Altersklasse 17 Jahre und jünger zeigte Silke Wolswijk an allen Geräten eine gute Leistung und wurde dafür mit dem 2. Platz im Endergebnis belohnt. Mit nur 0,45 Punkten Abstand belegte Frida Ruf den 3. Platz. Auch Isabel Swanson turnte einen sauberen Wettkampf und durfte sich am Ende über den 5. Platz freuen.
Im Rahmenwettkampf der 13 Jahre und älter turnten erstmalig Leana Mehl und Amelie Rust, die die Plätze 8 und 10 belegten.
Ebenfalls Wettkampfpremiere hatten Svenja Schuster und Tabea Gessner bei den 11 jährigen. Helena Sewing belegte hier einen tollen 7.Platz.
Bei den Jüngsten lieferten sich die Kronbergerinnen ein hartes Kopf an Kopf Rennen: Jana Boekhoff ( 06) siegte knapp vor ihrer Teamkollegin Alexandra Zügel ( 07). Auch die Platziereungen 5- 8 gingen nach Kronberg an Frida Albold, Helena Kovarbasic ( 07) , dicht gefolgt von der kleinen Amelie Hofmann (09) und Lotta Junge .
Marlene Frönicke ,Mia Speier, beide 2008 geboren,kamen auf die Plätze 12 und 13.
Die Jüngsten im Bunde ,Leana Fischer, (09) turnte sehr konzentriert. und wurde mit einem tollen 16.Platz belohnt. Sie konnte immerhin 11 ältere Turnerinnen hinter sich lassen
Mit insgesamt 6 Plätzen auf dem Treppchen und zwei Qualifizierten zu den Hessenmeisterschaften konnte sich der MTV damit über einen mehr als gelungenen Wettkampfauftakt freuen.

image