Aaron Heinz gewinnt weitere Hessentitel

Aaron Heinz ist in diesem Jahr einfach nicht zu stoppen: Optimal von Trainerin Claudia Döring vorbereitet, reihte das Nachwuchstalent der MTV-Leichtathletik-Abteilung auch bei den Hessischen Schülermeisterschaften in Bad Homburg am 09. und 10. Juli Erfolg an Erfolg:

Über 100 Meter gewann er in sehr guten 11,93 Sekunden Bronze bei den 14jährigen Schülern. Eine Silbermedaille gab es für Aaron mit 35,35 Metern im Diskuswurf – nur ganz knapp geschlagen landete der Kronberger auf Rang zwei.

Den ersten Hessentitel sicherte sich Aaron Heinz ganz überlegen im Kugelstoßen, wo er das Wurfgerät auf 12,06 Meter wuchtete.

Und zu seiner Paradedisziplin haben sich die 80-Meter-Hürden entwickelt: Im Endlauf der Schüler M14 deklassierte Aaron Heinz die gesamte Konkurrenz und sprintete in hervorragenden 11,55 Sekunden zu seinem zweiten Hessentitel an diesem Wochenende.

Glückwunsch an Aaron und seine Trainerin Claudia Döring!