Großartiger Erfolg für MTV-Leichtathlet Sven Müller

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklasse U18 präsentierte sich MTV-Leichtathlet Sven Müller in hervorragender Form:

Die Qualifikation war in diesem Jahr schon ein besonderer Erfolg, da die Zahl der zugelassenen Athletinnen und Athleten bei diesen Meisterschaften limitiert wurde.

Über 400 Meter überzeugte Sven im Vorlauf mit der viertschnellsten Zeit aller Teilnehmer und qualifizierte sich somit souverän für das Finale.

Im Endlauf lag Sven Müller nach der ersten Streckenhälfte noch aussichtsreich im Rennen – doch dann machten sich muskuläre Beschwerden bemerkbar, die Sven in seiner Geschwindigkeitsentwicklung bremsten.

Dennoch feierte der 17jährige als Achter bei diesen Deutschen Jugendmeisterschaften seinen bislang größten Erfolg, der auch einen der größten Erfolge überhaupt für die Leichtathletik-Abteilung des MTV darstellt.