Juniorinnen-Staffel Fünfte der Deutschen Meisterschaften

Für die Deutschen U23-Juniorenmeisterschaften in Wetzlar hatten sich gleich drei Leichtathletinnen des MTV Kronberg qualifiziert: Annika Lena Lietz ging über 400-Meter-Hürden an den Start, Anna Lisa Hawlitschek über 800 Meter und Judith Entzeroth über 400 Meter.
Erstmals ging bei diesen Titelkämpfen auch die neu formierte „Startgemeinschaft EAG Sprintteam Hessen“ über 4-x-400-Meter der U23-Juniorinnen an den Start.
Diese Startgemeinschaft wird aus den Leichtathletik-Abteilungen des MTV Kronberg, des TV Flieden und des TV Neu-Isenburg gebildet.
Annika Lena Lietz brachte als Startläuferin ihre Staffel gut ins Rennen. Anna Lisa Hawlitschek sah sich harten Positionskämpfen ausgesetzt, und Judith Entzeroth holte anschließend mit einer starken Runde einige Meter gegen die Konkurrenz auf. Schlußläuferin Lara Demes lieferte sich die gesamten 400 Meter lang bis zur Ziellinie ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Schlußläuferin des Quartetts der MTG Mannheim. Dieses Duell konnte Lara schließlich dank eines starken Finishs mit denkbar knappem Vorsprung für sich entscheiden: Somit gewann die U23-Juniorinnen-Staffel des EAG Sprintteam Hessen einen ausgezeichneten fünften Platz in guten 3:50,94 Minuten.