Neue Rehagruppe für neurologische Erkrankungen

In Deutschland gibt es jährlich rund 260.000 Patienten, die einen Schlaganfall erleiden, wovon die Hälfte mit bleibenden neurologischen bzw. neuropsychologischen Defiziten zu kämpfen hat. Um Folgeschäden zu minimieren, ist die Nachsorge, bestehend aus Einzeltherapie, Unterstützung durch die Familie und idealerweise Rehasport in einer Gruppe, notwendig.

Die neue Rehagruppe beim MTV Kronberg konzentriert sich auf Schlaganfälle jeder Art.

Mit unserer neuen Fachübungsleiterin, Hana Vormann, wird an Koordination, Kraft, Ausdauer, Flexibilität und psychischer Stabilisierung gearbeitet. Die Übungen sind hauptsächlich alltagsbezogen, um die Grob-und Feinmotorik wie Laufen, Aufstehen oder Greifen zu trainieren.

Wir möchten eine positive und motivierende Atmosphäre gestalten, in der sich jeder willkommen fühlt, um gemeinsam die Folgeerkrankungen zu minimieren. Der Kurs mit Hana Vormann findet samstags von 10.30-11.15 Uhr statt und startet am 18.01.2020 im MTV Kornberg, 1. Stock.

Interesse geweckt? Weitere Informationen zum Kursangebot erhalten Sie bei unserem Ansprechpartner René Kipper. Telefon: 0152-51371638 oder E-Mail: rehasport@mtv-kronberg.de. Gerne können sie auch einen Termin zu den Sprechstundenzeiten ausmachen. Montag 09:00-11:00 Uhr und Donnerstag 09:00-10:00 Uhr.