CTF Kronberg am 14.6.2015 – Tag des Mountainbike beim MTV Kronberg

Es ist Sonntagmorgen 8 Uhr, strahlender Sonnenschein und es wimmelt beim MTV von Radfahrerinnen und Radfahrern, die sich zahlreich zur Mountainbiketour eingefunden haben – etwa 400 Starter. 3 Strecken stehen zur Auswahl: 35km, 56 und 90km – eine Rundtour durch den Taunus, der sich von seiner schönsten Seite zeigt, kühle Wälder, beste Anstiege, schöne Landschaften und so manche skurrile Skulptur am Wegesrand. Auf der gut beschilderten Rundtour ist kein Abkommen von der Strecke möglich. Die Versorgungsstationen garantierten mit reichlich Äpfeln, Bananen und Süßem dass niemand kraftlos werden konnte. Schnell beim Sponsor der Veranstaltung Hibike aus Kronberg noch geölt was das Zeug hält und dann geht es ab auf die Strecke. Vom MTV Platz auf zur Saalburg, zum Sandplacken, von dort runter nach Glashütten und Eppstein Ehlhalten durch herrliche Felder später wieder hinaus zum Naturfreundehaus um dann nach einem kleinen weiteren Aufstieg von der Biltalhöhe über launige Trails hinunter in Richtung Kronberg – und wer es noch einmal mochte, der konnte die Tour zur Saalburg wiederholen, um dann endgültig ins Ziel zu fahren. Dort warteten leckere Kuchen, Steaks und Wildschweinwürstchen bei kühlen Getränken unter der Sonne Kronbergs. Die 3 größten Teams wurden mit einem Stöffche – gestiftet vom Obsthof Krieger – geehrt. Die jüngste Teilnehmerin mit 10 Jahren wurde mit einem Gutschein von Hibike und einem Pokal des MTV geehrt, weil sie die 56km vollständig gefahren war! Das Team um Uwe Kansy hat wieder großartig geplant, ausgeführt und organisiert. Bis zum nächsten Jahr.

Und hier ein paar Impressionen eines schönen Sonntags: