Neue permante RTF der Radsportabteilung offiziell eröffnet

Am Freitag, den 19. April um 12:30 Uhr wurden zwei neue permanente Rennradtourenfahrten (RTF) am Start- und Zielpunkt, dem Taunus-Informationszentrum (TIZ) in Oberursel-Hohemark, vorgestellt und anschließend von einigen Radsportlern eröffnet und befahren.

Eröffnung permanente RTF 19.04.2013
Eröffnung permanente RTF 19.04.2013

Die große Tour führt auf 77 Kilometern vom TIZ durch die Mittelgebirgsvielfalt des Taunus ins Usinger Land. Die kürzere Tour ist auf 59 Kilometern ein „kleines Höhentraining“, denn es sind bis zu 1.200 Höhenmeter zu überwinden.

Veranstalter der neuen Radtourenfahrten ab dem TIZ ist der Sportverein MTV Kronberg mit seiner Radsportabteilung. Auf Initiative des Sportwarts Jürgen Ebert wurden die beiden Touren-Strecken, auf denen man den Taunus mit seinen schönsten Naturpanoramen erleben kann, entwickelt und umgesetzt: „Es war gar nicht so einfach, attraktive Rennrad-Touren ab der Hohemark zu finden, bei denen man sich erst einmal langsam einfahren kann, ohne gleich Berge zu bezwingen, andererseits aber auch zügig aus dem starken Autoverkehr des Vordertaunus heraus kommt. Ich glaube, das ist aber jetzt ganz gut gelungen“, so erläutert Ebert.

Dass das Taunus-Informationszentrum (TIZ) in Oberursel als Start- und Zielpunkt der neuen RTF-Touren gewählt wurde, freut die drei hier ansässigen Partner Naturpark Hochtaunus (Hausherr), Taunus Touristik Service (Freizeitberatung und Tourismusvermarktung) und Freizeitrestaurant Waldtraut ganz besonders: „Mit den beiden RTF-Touren hat das TIZ eine weitere Attraktion zu bieten, die sicher zahlreiche weitere Gäste anzieht“, ist TIZ-Hausherr und Naturpark-Geschäftsführer Uwe Hartmann sicher. TTS-Geschäftsführerin Daniela Pompe ergänzt: „Wir freuen uns über jedes weitere gute Natur- und Erlebnisangebot, denn wer erst einmal auf den Geschmack der Taunuslandschaft gekommen ist, kommt bestimmt gerne wieder.“ Und Thomas Studanski vom „Waldtraut“ bewirtet hier mitten in der Natur und am Tor zum Taunus gerne seine Gäste – ob sport- oder nur naturbegeistert.

Die Touren können jederzeit und von jedermann gefahren werden. Wer sich als Radsportler die Strecke anrechnen lassen möchte, kann für eine Startgebühr von jeweils 3,-€ pro Tour eine Start- und BDR-Wertungskarte erwerben. Auf den Startkarten ist für den Radsportfahrer eine ausführliche Wegbeschreibung abgedruckt, für die ein Fahrradcomputer oder GPS zur Entfernungsmessung mitgeführt werden sollte. Für beide Touren können die GPS-Daten von der Website der MTV-Radsportabteilung geladen werden, unter: www.mtv-kronberg.de/radsport/permanente-rtf. Die MTV-Radler werden dabei unterstützt vom Radsportspezialist Hibike aus Kronberg.

Hinweis:

Im Taunus-Informationszentrum erfolgt die Ausgabe der Startkarten im Freizeitrestaurant Waldtraut und das Abstempeln der BDR-Wertungskarte. Es hat an sieben Tagen seine Pforten von frühmorgens bis in die späten Abendstunden geöffnet:

Mo. – Fr. 8:30 – 22:00 Uhr, Sa./So./Feiertags 9:30 – 22: Uhr.