Seniorenadvent im Schneegestöber


Viele hatten sich angemeldet zum traditionellen Adventskaffee aber nur rund 30 Mitglieder haben es bis zum MTV Kronberg geschafft. Der plötzlich eingetroffene Winter hat manchem das Kommen verwehrt. Auch die weihnachtlichen Programmpunkte „Musizieren“ und „Vorlesen“ von Schülern der AKS fielen dem Wetter zum Opfer. Dass es dann doch noch ein vergnüglicher Nachmittag wurde war der Improvisationskraft von Martin Schreck und Klaus Weimar geschuldet, die aus ihrem reichen Erfahrungsschatz der MTV Geschichte so manchen Schwank zum Besten gaben. Der von den Müttern der Basketballabteilung gebackenen Kuchen rundete die Sache ab und wurde sehr gelobt. Und es blieb mal Zeit sich mit seinem Nachbarn zu unterhalten. Der Nachmittag wurde durch die Basketballabteilung im Auf- und Abbau und im Service unterstützt.

Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern für diesen Nachmittag.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.