Sporthalle in den Sommerferien gesperrt

Information des Vorstandes an die Mitglieder – Heizungssanierung

Nun ist es bald soweit: die Heizungsanlage des MTV wird komplett erneuert. Da Bestandteil der Sanierungsarbeiten auch die Demontage und Erneuerung der 3 Heizaggregate in der großen Halle ist, und diese Arbeiten mit Beginn der Sommerferien begonnen werden sollen, führt dies zur Schließung der großen Halle in dieser Zeit. Der Vorstand hat sich entschlossen, die Ferienzeit für diese Maßnahmen zu nutzen, um zu gewährleisten, dass ab Mitte August wieder ein uneingeschränkter  Betrieb der Halle möglich sein wird. Da verschiedene Kurse auf die kleine Halle oausweichen müssen, wird es zu Kollisionen kommen. Im Interesse einer schnellen und konfliktfreien Abwicklung bitten wir um Verständnis und hoffen, dass sich alle hiermit arrangieren werden.

Zielsetzung ist eine Rundum-Erneuerung der Heizung. Dies wird auch dazu führen, dass andere Bereiche, wie z.B. die Saunanutzung ausfallen können. Der Vorstand hat sich für eine sehr umweltfreundliche Lösung entschieden. Es soll ein Blockheizkraftwerk installiert werden, das uns hilft, die nachhaltig gestiegenen Energiekosten zu senken, Umweltgesichtspunkte zu berücksichtigen und schließlich durch eigene Stromerzeugung zu einem modernen und zukunftsorientierten Energiekonzept zu gelangen. Wir haben in den letzten Monaten mit großem Engagement aller an dieser Lösung gearbeitet. Wir hoffen nun auf das Verständnis unserer Mitglieder und freuen uns, wenn alle dieser überschaubaren Beeinträchtigung mit Verständnis begegnen.

Weitere Informationen wird es hierzu anlässlich der Mitgliederversammlung am 26. Juni 2013 geben. Gymnastikhalle und Sportstudio sind von der Schließung nicht betroffen!

Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit, und verbleiben mit sportlichen Grüßen, der Vorstand