3. HTL: Herren auf Platz 5

Beim zweiten Durchgang in der Hessischen Triathlon Liga erreichten die Herren Platz 5. Nach 950m Schwimmen im heute eröffneten Freibad von Bruchköbel ging es auf 4 zu durchfahrende Runden mit je 11km. Das Fahren auf der für den öffentlichen Straßenverkehr komplett gesperrten Strecke war geprägt von sehr schwierigen Windverhältnissen. Abschließend mussten noch 10km in 2 Runden zu Fuß zurückgelegt werden.

Die Vereinsfarben wurden von Michael Böhler, Florian Sickel, Volker Tirp, Jens Mahlmann und Stefan Voigt vertreten. Michael zeigte nach vielen Verletzungen ein 1a-Rennen und belegte Gesamtplatz 2. Als zweiter Kronberger kam Florian ins Ziel. Er bereitet sich zZ. auf den Swiss Cycling Marathon über 700km am kommenden Wochenende in der Schweiz vor. Dritter im Bunde war Volker, dessen Lieblingsdisziplin Schwimmen am heutigen Tage etwas unterrepräsentiert war. Unser Lauftrainer Jens hatte nach Rückenproblemen in den letzten Monaten wieder Lust, eine Wettkampf zu machen. Ein paar Missgeschicke verhinderten leider eine bessere Platzierung. Komplettiert wurde die Mannschaft von Stefan Voigt, der in 2 Wochen beim heimischen Ironman in Frankfurt seinen Saisonhöhepunkt hat und heute einen letzten intensiven Trainingsreiz setzte.

7. Quarterman Triathlon Bruchköbel - 3. Hessenliga Herren (0,95-45-10,5)

NameZeitAKPlatz
DNFMichael Böhler02:05:52 (00:13:49/01:13:24/00:38:38) M401
DNFFlorian Sickel02:18:39 (00:16:34/01:17:27/00:44:37) M409
DNFVolker Tirp02:21:07 (00:14:40/01:21:22/00:45:04) M4513
DNFJens Mahlmann02:21:31 (00:19:08/01:20:29/00:41:53) M3512
DNFStefan Voigt02:24:43 (00:17:11/01:24:17/00:43:15) M3022