42. Griesheimer Merck-Straßenlauf

Formtest auf Asphalt

Valeria

Beim 42. Griesheimer Merck-Straßenlauf gingen 3 MTVlerinnen an den Start, um die Laufform zu testen. Griesheim ist bekannt für seine flache Strecke und viele Starter – perfekte Bedingungen also für schnelle Zeiten!

Beim Schülerlauf über 1.000 Meter startete Valeria Grüneisen im sehr stark besetzen Feld mit 70 Mädels ziemlich flott und musste zum Ende hin ein wenig abreißen lassen, dennoch erreichte sie im Ziel mit einer Zeit von 04:14min einen guten 6. Platz.  

Stephie Jungblut und Nina Anna Kuhn gingen nach drei intensiven Trainingswochen an den Start des 10km-Laufs, wobei Stephie mit ihrer Zeit von 52:46min (10. W45) eine neue Bestzeit lief. Nina kam nach 46:54 (2. W40) ins Ziel und wusste einmal mehr, wie es ist, den „Wettkampf aus dem vollen Training heraus“ zu laufen 😉

Stephie

Nina