Drei MTVler erfolgreich am Start der Moret-Mitteldistanz

29. Moret-Triathlon

Am Start des 29. Moret-Triathlons in Münster (bei Dieburg), der Mitteldistanz, die gleichzeitig als Hessenmeisterschaft ausgetragen wurde, waren am Samstag Willy Schuster, Thorsten Theiss und Claus Heßberger. Zu absolvieren waren 1,9km Schwimmen in einer Kiesgrube in Babenhausen, 84km Radstrecke auf einem zweimal zu durchfahrende Rundkurs durch den nördlichen Odenwald sowie 21km Laufstrecke durch ein Waldgebiet nahe Münster.

Willy Schuster
Willy Schuster

Claus Heßberger und Thorsten Theiss hatten auch für die Hessische Meisterschaft gemeldet, wobei Claus in einer Zeit von 05:46:40 Platz 104 belegte und 27. der Altersklasse M45 wurde. Thorsten benötigte 05:49:18, wurde 108. bei der Hessischen Meisterschaft und kam auf Platz 28 der M45.  Ergebnisse

Willy Schuster startete im offenen Rennen und konnte deutliche Leistungssteigerungen verbuchen aufgrund des gezielten Schwimmtrainings bei Trainerin Christine Bachinger und den Radeinheiten mit Florian Sickel. Im Ziel freute er sich über Gesamtplatz 260 und Platz 13 in der Altersklasse M55 mit einer Zeit von 05:57:31 – damit hatte er sich im Vergleich zu seinem Start 2011 um mehr als eine Stunde verbessert!

Ergebnis