Formtest beim Swim&Run in Darmstadt

Am letzten Sonntag im Januar findet traditionell der erste Formtest der Saison für Triathleten beim Darmstädter Swim and Run statt. Auch vom MTV reiste eine ganze Delegation an.

Um 9:00 Uhr gingen die Frauen an den Start. Die 6 MTV-Damen schwammen 500m. Nach einer Stunde Pause waren noch 5,5km im Darmstädter Bürgerpark zu laufen. Schnellste in diesem Durchlauf bei den MTVlern war Friederike Willoughby, die in einer Zeit von insgesamt 28:50min den 4.Platz sowohl gesamt als auch in der stark besetzten Altersklasse belegte. MTV-Neuzugang Elisa Herbach belegte bei ihrem ersten Swim&Run in einer Gesamtzeit von 30:57 min den 2. Platz in der Altersklasse. Auch Nicole Ensminger konnte sich in der Alterklasse behaupten, die sie in einer Zeit von 31:32 min gewann. Daniela Chapman, ein weiterer MTV-Neuzugang, belegte in ihrer Altersklasse den 3. Platz.

Bei den Seniorinnen erzielte Sabine Büscher einen starken 3. Platz in der TW45 in einer Zeit von 33:53min. Martina Schwind belegte in der Altersklasse zwar nur den 5. Platz, konnte aber mit einer neuen Bestzeit im Schwimmen durchaus zufrieden sein.

Die Herren folgten um 9:30 und 10:00 Uhr im Schwimmen und jeweils eine Stunde später auf der Laufstrecke. In der frühen Gruppe konnte Michael Böhler sich mit der zweitschnellsten Schwimmzeit auf dem 3. Platz gesamt behaupten. Dominik Mol belegte in der stark besetzten Altersklasse in einer Zeit von 29:07 min den 18.Platz.

Die schnellsten Zeiten werden beim Swim&Run in Darmstadt allerdings nicht von den Alterklassen verbucht, sondern traditionell von der Jugend. Henry Graf gewann mit einer Zeit von 23:30 min nicht nur die Jugend A – Wertung, sondern war damit auch schnellster MTVler. Schnellste Frau gesamt war Juniorin Emma Graf in einer Zeit von 26:32 min.

In der Jugend B wurden im Schwimmen 400m und im Laufen 2,4km bewältigt. Till Binsteiner konnte einige Konkurrenten beim Laufen einsammeln und wurde 8. in der Jugend B, dicht gefolgt von Torben Sander auf dem 10. Platz. Imke Sieburger beendete das Rennen in ihrer Altersklasse mit einer Zeit von 18:08 min.

200m Schwimmen und 1200m laufen hatte die Altersklasse der Schüler B zu bewältigen. Klara Binsteiner konnte sich in einer Zeit von 7:03 min auf dem 3. Platz behaupten. Bei den Schülern C waren 100m Schwimmen und 400m laufen angesagt. Hier komplettierte Helen Büscher das MTV-Team und folgte in die Fußstapfen ihrer Geschwister mit einer Zeit von 4:25 min.

12 Swim & Run (0,1-0,4)

NameZeitAKPlatz
12Helen Büscher00:04:45 (00:02:20/00:02:05) Sch C

12 Swim & Run (0,2-1,0)

NameZeitAKPlatz
3Klara Binsteiner00:07:03 (00:03:11/00:03:52) Sch B

12 Swim & Run (0,4-2,3)

NameZeitAKPlatz
8Till Binsteiner00:15:24 (00:06:42/00:08:42) Jgd B
10Torben Sander00:15:29 (00:05:48/00:09:41) Jgd B
20Imke Sieburger00:18:08 (00:07:40/00:10:28) Jgd B

12 Swim & Run (0,5-5,5)

NameZeitAKPlatz
3Henry Graf00:23:30 (00:05:46/00:17:44) Jgd A1
1Emma Graf00:26:32 (00:06:46/00:19:46) Jun1
3Michael Böhler00:27:04 (00:06:50/00:20:14) M452
4Friederike Willoughby00:28:50 (00:07:00/00:21:50) W204
33Dominik Mol00:29:07 (00:07:29/00:21:38) M2018
7Elisa Herbach00:30:57 (00:08:25/00:22:32) W252
12Nicole Ensminger00:31:32 (00:07:18/00:24:14) W351
5Sabine Büscher00:33:53 (00:07:32/00:26:21) W453
11Martina Schwind00:36:10 (00:09:04/00:27:06) W455
20Daniela Chapman00:39:38 (00:10:46/00:28:52) W353