Henry Graf gewinnt Swim & Run Darmstadt – zweite Plätze für Klara Binsteiner und Sabine Büscher

Den bereits zum 14mal ausgetragenen Swim & Run in Darmstadt nutzen insgesamt 12 Starterinnen und Starter des MTV zu einer ersten Standortbestimmung in der noch neuen Saison 2020.

Der eigentlich noch in der Altersklasse der Junioren startende und zur deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaft gehörende MTV-Athlet Henry Graf zeigte eine sehr gute Frühform und gewann in 21:49 Min. die Gesamtwertung mit 14 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Henry beendete den ersten Abschnitt über 500m Schwimmen in 5:39 Min. ebenfalls in Tagesbestzeit. Auf dem zweiten Teilabschnitt (5,5km Laufen) konnte der spätere Zweite Paul Wendl zwar in der dritten Runde zu Henry aufschließen, allerdings hatte Henry sich ein paar Körner gespart, um dann in der letzten Runde das Tempo noch einmal zu erhöhen.

Ebenfalls in der Juniorenklasse startete Benedict Göbel. Benedict finishte nach 30:10 Min. auf Platz 12. Für ihn zeigten die Uhren nach 500m 10:20 Min. und nach 5,5km 19:50 Min.

Über die gleiche Distanz ging an diesem Tag auch Jugend A an der Start, wo der MTV mit Till Binsteiner, Torben Sander und Anton Cortes vertreten war. Till belegte nach 27:34 Min. (07:05/20:29) einen tollen Platz 5 in dieser Altersklasse. Auf Rang 14 kam mit 30:01 Min. Torben (06:47/23:14) ein. Nur 8 Sekunden nach Torben überquerte Anton bei seinem ersten Wettkampf für den MTV in 30:09 Min. (8:48/21:21) die Ziellinie am Darmstädter Nordbad (Platz 16 in der Jugend A).

Einzige Starterin bei den Senioren war an diesem Tag Sabine Büscher. Sie konnte sich nach 33:41 Minuten über den zweiten Platz in der AK50 freuen. Sabine benötigte für die 500m Schwimmen 7:31 Min. und für die 5,5km Laufstrecke 26:10 Min.

Bei der Jugend B, die über die Distanzen 400m Schwimmen und 2,25km Laufen ging, belegten Jannis Buhrke in 12:33 Min. (4:56/7:37) und Carl Schweppe in 14:07 Min. (5:34/8:33) Rang 5 bzw Rang 13.

In der Alterklasse der Schüler A freute sich Klara Binsteiner ebenfalls über einen Podestplatz. Für die Distanzen 400m Schwimmen und 2,25km Laufen benötigte Klara 5:38 Min. bzw. 8:53 Min. Mit einer Gesamtzeit von 14:31 Min. finishte sie auf einen hervorragenden Rang 2. Cedric Wittmann kam mit einer Endzeit von 16:32 Min. auf Rang 29 (6:01/10:31).

Bei den Schülern B vertrat Helen Büscher die Farben des MTV. Helen hatte die Distanzen 200m Schwimmen und 1km Laufen zu absolvieren. Mit einer Gesamtzeit von 7:46 Min. (3:28/4:18) kam sie im Endklassement auf Rang 15.

Das Feld der MTV Starter komplettierte im letzten Rennen des Tages Selma Markgraf. Bei ihrem ersten Ausdauerwettkampf belegte Selma bei den Schülern C über 100m Schwimmen und 400m Laufen in 4:23 Min. (2:41/1:42) den 17 Platz.

Swim & Run Darmstadt 2020 (0,5-5,5)

NameZeitAKPlatz
1Henry Graf00:21:49 (00:05:39/00:16:10) Jun1
Till Binsteiner00:27:34 (00:07:05/00:20:29) JugA5
Torben Sander00:30:01 (00:06:47/00:23:14) JugA14
Anton Cortes00:30:09 (00:08:48/00:21:21) JugA16
Benedict Göbel00:30:10 (00:10:20/00:19:50) Jun12
Sabine Büscher00:33:41 (00:07:31/00:26:10) W502

Swim & Run Darmstadt 2020 - Jugend B (0,4-2,25)

NameZeitAKPlatz
5Jannis Buhrke00:12:33 (00:04:56/00:07:37) JugB5
16Carl Schweppe00:14:07 (00:05:34/00:08:33) JugB13

Swim & Run Darmstadt 2020 - Schüler A (0,4-2,25)

NameZeitAKPlatz
7Klara Binsteiner00:14:31 (00:05:38/00:08:53) SchA2
38Cedric Wittmann00:16:32 (00:06:01/00:10:31) SchA29

Swim & Run Darmstadt 2020 - Schüler B (0,2-1,0)

NameZeitAKPlatz
31Helen Büscher00:07:46 (00:03:28/00:04:18) SchB15

Swim & Run Darmstadt 2020 - Schüler C (0,1-0,4)

NameZeitAKPlatz
34Selma Markgraf00:04:23 (00:02:41/00:01:42) SchC17