Herrenteam belegt beim Wettkampf der 5.Hessenliga in Baunatal Rang 5

Nur eine Woche nach dem Wettkampf in Viernheim ging es bereits für die Herren der 5. Hessenliga in Baunatal weiter. Bei sonnigem Wetter und angenehmen 20 Grad, galt es zuerst 500m im Freibad zu überwinden. Nach der vermutlich längsten Wechselzone Deutschlands – es mussten gute 900m gelaufen werden – ging es für knappe 21km auf die wellige Radstrecke. Zum Schluss mussten noch 5km auf einem anspruchsvollen Rundkurs rund um das Stadion bewältigt werden.

Als erster Starter ging Bendict ins Wasser. Trotz eines Fehler auf der Radstrecke, bei dem er wertvolle Zeit verschenkte, konnte er sich durch einen starken Lauf auf den 21. Platz vorschieben. Felix erwischte einen guten Tag und landete dank einer gute Schwimm- und Laufleistung auf dem 15. Platz. Torben, welcher leider beim Schwimmen 50m zu viel geschwommen war, bestätigte seine starken Vorleistungen aus Viernheim und platzierte sich auf Rang 32. Das Team wurde komplettiert durch Anton und Fabian. Anton konnte ebenfalls seine gute Form bestätigen und landete auf Platz 37.
Fabian rannte mit erneuter persönlicher Bestzeit über 5km auf den 41. Platz.

Das Team des MTV‘s konnte sich so dank der guten Einzelleistungen den 5. Platz in der Tageswertung sichern.

City Triathlon Baunatal 2021 - 5. Hessenliga (0,5-20-5)

NameZeitAKPlatz
15Felix Lembke01:08:36 (00:07:54/00:01:01/00:36:59/00:00:49/00:18:24) 203
21Benedict Göbel01:11:04 (00:09:49/00:01:00/00:37:11/00:01:09/00:18:42) Jun1
32Torben Sander01:14:06 (00:08:14/00:00:38/00:38:23/00:01:00/00:22:38) JugA1
37Anton Cortes01:15:17 (00:09:05/00:01:11/00:39:38/00:01:08/00:21:00) Jun2
41Fabian Murach01:16:01 (00:09:38/00:01:24/00:40:01/00:00:58/00:20:26) AK308