Hessische Meisterschaften der Jugend: Julia Storch und Carina Kluß holen Vizetitel nach Kronberg

   

HTV-Cup

Der 29. V-Card-Triathlon in Viernheim war der diesjährige Austragungsort für die Hessische Meisterschaft der Jugendlichen im Triathlon. Traditionell erfreut sich Viernheim alljährlich bester Wetterbedingungen – dieses Jahr wurde jedoch alles Bisherige weit übertroffen. Bei Temperaturen um 35°C waren die Ausgangsbedingungen für die Kinder und Jugendlichen erschwert und nicht alle kamen mit der Hitze gut zurecht. Umso erfreulicher, dass zahlreiche MTV-Jugendliche der insgesamt 19 Starterinnen und Starter bei der Vergabe der Podiums- und Top-Ten-Plätze ein gewaltiges Wörtchen mitreden konnten: Julia Storch (SchC) und Carina Kluß (SchA) zeigten eine beeindruckende Vorstellung im Viernheimer Hexenkessel und sicherten sich die beiden Vize-Titel ihrer Altersklassen. Außerdem erreichten Hannah Zimmermann (SchA), Lukas Pfaff (Jun) und Marcel Brümmer (JugB) jeweils starke dritte Plätze im Rahmen der Hessischen Meisterschaft. Vier weitere Top-Ten-Platzierungen gehörten zur Ausbeute der jungen MTV-Trias, erzielt durch Tabea Sander (4. JugB), Victoria Strauß (5. SchB), Scott McClymont (5. JugB), Julie Jungblut (6. JugB). Alle Ergebnisse

Erwachsene starten bei Fitness- und Gesundheitstriathlon

Am Vormittag waren bereits Ina Brümmer, Harald Storch und Thomas Sander beim sogenannten „Fitness-Triathlon“, einem Jedermann-Rennen über 500m Schwimmen – 20km Radfahren – 5km Laufen, gestartet. Ina Brümmer (W40), die hier ihren erst zweiten Triathlon überhaupt absolvierte, konnte sich sehr stark präsentieren und einen tollen 3. Platz in ihrer Altersklasse belegen. Am späten Nachmittag dann noch eine MTV Triathlon-Premiere: Alexandra Kersting-Sander startete beim Gesundheitstriathlon und kam trotz größter Hitze wohlbehalten und zufrieden ins Ziel. Damit standen alle vier Sanders am Samstag in Viernheim am Start! Alle Ergebnisse