Emma Graf und Felix Lembke gewinnen HTV-Cup

HTV-Cup 2015

Emma Graf (Mitte) nach ihrem Sieg in Trebur

Nach einer langen Saison und zahlreichen Rennen um den HTV-Cup – der Rennserie der hessischen Triathlon-Jugend – stand das Endergebnis 2015 etwas verspätet fest. Zuerst mussten zahlreiche Einsprüche gegen die Ergebnisse des Wettkampfes in Griesheim im Juli geprüft werden, bevor die endgültige Auswertung vorgenommen wurde.

Sehr erfreulich für die Saison 2015 die sehr gute Ausbeute der MTV-Jugend mit zwei Siegen! In der weiblichen Jugend B gewann Emma Graf die Gesamtwertung, bei den Junioren gelang dies Felix Lembke. Emmas Leistung ist besonders hervorzuheben, da sie aufgrund ihrer schweren Verletzungen nach einem Skiunfall in den Weihnachtsferien einen sehr langen Trainingsausfall hatte und daher erst verspätet in das Wettkampfgeschehen einsteigen konnte. Dennoch siegte sie souverän bei drei ihrer vier Starts in den HTV-Cup-Rennen und sicherte sich somit verdient den Gesamtsieg.

Felix startete bei fünf HTV-Cup-Rennen – parallel war er auch noch im Team der 3. Herrenliga im Einsatz – und sammelte ordentlich Punkte mit gleich vier Podestplätzen.

Felix Lembke

Tabea Sander wurde 4. im Gesamtergebnis der weiblichen Jugend A (vier Rennen), Hannah Zimmermann kam in dieser Altersklasse nach drei Starts auf Platz 6.

Mit sechs Rennen oft im Einsatz war Hendrik Münstermann in der mit 39 Startern sehr stark besetzten Altersklasse Jugend A und kam damit auf den 4. Platz. Marcel Brümmer startete aufgrund von Teilnahmen im Deutschland-Cup nur bei drei Rennen, konnte damit aber dennoch Platz 5 erzielen. Santino Miceli kam nach drei Rennen auf Platz 18, Max Krekel (zwei Rennen) auf Platz 19.

Silber gab es für die männliche Jugend A in der Mannschaftswertung 2015.

Julia Storch konnte sich nach vier Rennen bei den Schülerinnen A auf Position 11 platzieren, Imke Sieburger (sieben Rennen) wurde 14.

Hannah Zimmermann (2.v.l.) + Tabea Sander (2.v.r.)

Tobias Lembke startete fünfmal in der HTV-Cup Saison 2015 und konnte Platz 20 belegen in der starken Altersklasse Jugend B mit fast 40 Startern.

Bei den Schülern A holten sich die MTVler Platz 5 in der Mannschaftswertung, die Punkte hierfür kamen durch Benjamin Beyersdorff (vier Rennen) auf Platz 20, Paul Wenzel (vier Rennen) auf Platz 25 und Yannick Beyersdorff (ein Rennen) auf Platz 33 zusammen.

Youngster Torben Sander war wieder einmal als einziger MTVler bei den Schülern B unterwegs. Nach vier Rennen konnte er die Saison im HTV-Cup auf Rang 10 abschließen.

Endergebnis HTV-Cup

Drei Athleten im hessischen D-Kader

Aufgrund ihrer sehr guten Wettkampfergebnisse in der Saison 2015 und durch die Resultate bei der Kadersichtung im Herbst wurden Emma Graf, Hendrik Münstermann und Marcel Brümmer in den D-Kader des hessischen Triathlon-Verbandes berufen. Hierdurch erhalten sie eine gezielte Förderung und spezielle Trainingseinheiten bei gemeinsamen Lehrgängen mit den anderen hessischen Kaderathleten.

D-Kader