Zweimal aufs Podest: MTV-Jugend startet beim Königsteiner U16-Triathlon

10. Königsteiner U16-Triathlon

Beim 10. Königsteiner U16-Triathlon in der Nachbarschaft war auch die MTV-Jugend mit vier Startern vertreten. Geschwommen wurde im Freibad Königstein, von dort aus ging es auf den kurzen Radstrecken-Rundkurs in Richtung Schneidhain, zum Abschluss musste dann die Laufrunde durch das Woogtal absolviert werden.

Emma Graf

Die erfolgreichste Starterin des Tages war Emma Graf, die für ihren Schwimmclub Hofheimer SC im Rennen des Jahrgangs 2000-2001 unterwegs war und den Wettkampf zu einem kleinen Duell mit ihrer Schwimmtrainingspartnerin Carolina Walch nutzte. Im Becken hatte die sehr starke Schwimmerin Carolina noch die Nase vorn, Emma kam kurz hinter ihr als 2. aus dem Wasser und konnte bald auf dem Rad den Anschluss finden. Nach der ersten von vier zu absolvierenden Laufrunden gelang es ihr, sich abzusetzen, Platz 1 war ihr damit nicht mehr zu nehmen.

10. Königsteiner U16-Triathlon (0,26-6,86-2)

NameZeitAKPlatz
1Emma Graf00:34:472000-20011

Im Rennen des Jahrgangs 2002-2003 waren Julia Storch, Benjamin Beyersdorff und Paul Wenzel an den Start gegangen. Julia kam in der Mitte des Feldes mit einem deutlichen Rückstand auf die Spitze aus dem Wasser und konnte nach einem guten Wechsel bereits beim Radsplit Plätze gut machen. Beim Laufen auf der welligen Strecke gab sie ordentlich Gas und war am Ende mit ihrem zweiten Platz sehr zufrieden.

Triathlon-Premiere für Benjamin Beyersdorff

Benjamin war solide geschwommen, richtig gut Rad gefahren und am Ende auch noch ordentlich gelaufen – Platz 4 war die Ausbeute bei seinem ersten Triathlon! Nur vier Sekunden Rückstand hatte er auf Rang 3, mit dieser Platzierung ganz knapp am Podest vorbei war er sehr glücklich.

Paul war leider der Pechvogel des Tages in Königstein… Beim Ausstieg aus dem Schwimmbecken war er am Sprungbrett hängen geblieben, nach einem kurzem Check durch die Sanitäter hatte er sich aber entschlossen, auf die Radstrecke zu gehen. Das Radfahren fiel ihm schwer, aber er kämpfte sich tapfer durch. Nach der ersten Laufrunde jedoch musste er dann leider aufgeben, zu groß waren die Schmerzen.

10. Königsteiner U16-Triathlon (0,2-3,64-1)

NameZeitAKPlatz
2Julia Storch00:24:592002-20032
4Benjamin Beyersdorff00:26:162002-20034
DNFPaul Wenzel2002-2003