Altersklassensiege für Mark und Felix Lembke beim London-Duathlon

London Duathlon

2 x Gold!

Zum zweiten Mal nach 2013 waren Mark und Felix Lembke nach England gereist um beim London Duathlon an den Start zu gehen.

Die Sprintdistanz mit 10km Laufen – 22 welligen Radkilometern und abschließenden 5km Laufen hatten sie am 14. September in Angriff genommen und konnten den Wettkampf sehr erfolgreich beenden: Mark wurde nach 01:48:47 16. Mann gesamt und siegte in der stark besetzten Altersklasse M40 mit 54 Konkurrenten souverän. Wenig später kam Sohn Felix ins Ziel und finishte ebenso mit einem Altersklassensieg in der U20.

Viel mehr als der Altersklassensieg zählte aber für Mark die Ankündigung seines Sohnes im Ziel durch den Streckenmoderator mit den Worten „Here comes Felix, his brother Mark has already crossed the line.“

London Duathlon (10-22-5)

NameZeitAKPlatz
16Mark Lembke01:48:47 (00:42:34/00:00:56/00:42:32/00:01:33/00:21:12) M401
56Felix Lembke01:59:51 (00:46:55/00:01:00/00:44:35/00:01:35/00:25:46) U201