Marcel Brümmer + Scott McClymont sind im D-Kader des Hessischen Triathlonverbandes

D-Kader Hessischer Triathlonverband

Nach mehreren, erfolgreichen Leistungstests steht es jetzt fest: Marcel Brümmer und Scott McClymont sind im D-Kader des Hessischen Triathlonverbandes – und damit die einzigen aus dem Jahrgang 1998 bei den Jungs, die das geschafft haben!

 

Marcel Brümmer
Marcel Brümmer

Für diese Saison war das Prozedere für die Berufung in den D-Kader nach einer neuen Vorgehensweise erfolgt. Zunächst war nach der ersten Sichtung im November ein so genannter „Perspektivkader“ benannt worden. Danach konnten die in diesem Perspektivkader aufgenommenen Athleten an verschiedenen Trainingseinheiten von Landestrainer Benjamin Knoblauch teilnehmen und vom speziellen Training unter optimalen Bedingungen profitieren. Bei einer zweiten Sichtung Mitte Dezember war dann aus dem Perspektivkader der D-Kader selektiert worden.

Scott McClymont
Scott McClymont

Um weiterhin eine breite und kontinuierliche Förderung der Sportler zu gewährleisten, wird das Stützpunkttraining im Februar weiter für alle Athleten des Perspektivkaders angeboten. Im Perspektivkader trainiert auch MTV-Nachwuchsathletin Hannah Zimmermann, die zwar die Normen für die Aufnahme in den D-Kader erfüllt hat, allerdings aufgrund ihres Alters noch nicht aufgenommen werden kann. Hannah gehört in dieser Saison dem E-Kader (Jahrgänge 1999 bis 2001) des HTV an.

Am 10. März 2013 wird im Rahmen der jährlichen Leistungsüberprüfung am Hessischen Triathlon Leistungszentrum in Darmstadt die letzte Selektion erfolgen: dann entscheidet der Landestrainer, mit welchen Athleten er an den Start der Rennen im Deutschland Cup fährt.