Sehr gute Leistungen der MTV Triathleten beim Saisonstart in Büdingen

Am Sonntag starteten 4 MTVler bei sommerlichen 30 Grad beim ChariTri in Büdingen, welcher auf Grund der Corona Beschränkungen als Duathlon ausgetragen wurde. Nach langer wettkampffreier Zeit freute sich insbesondere Till Binsteiner auf den ersten Start, der in der ersten Saison als A-Jugendlicher unterwegs ist.

Zuerst mussten 5 wellige Kilometer durch die Büdinger Altstadt zu Fuß absolviert werden. Danach folgten 19km auf dem Rad auf einer ebenfalls welligen Strecke bevor es zum Abschluss nochmal 2,5km durch die Büdingener Altstadt ging.

Die Ergebnisse des Rennens waren für unsere MTVler sehr zufrieden stellend. Felix erwischte einen guten, Tabea wie auch Till einen sehr guten Tag und alle waren sehr zufrieden mit ihren Leistungen. Torben hatte leider von Beginn an mit Knieproblemen zu kämpfen, biss sich jedoch tapfer durch den Wettkampf.

Tabea und Till konnten jeweils ihre Altersklassen gewinnen, für Felix und Torben war es jeweils der 2. Platz in der Altersklasse. Aber auch im Gesamtklassement der Herren konnten Felix und Till mit einem 8. und 11. Platz überzeugen.