Silvesterlauf in Frankfurt

37. Spiridon Silvesterlauf

Auch zu Fuß flott unterwegs: MTV-Schwimmtrainer Sebastian Kolbe

Traditionell beenden viele Aktive ihr Sportjahr gerne mit einem Silvesterlauf, bevor es an die Feierlichkeiten zum Jahresausklang geht. Der Silvesterlauf in Frankfurt zählt mit seinen knapp 2.000 Startern zu den sehr beliebten und auch stark besetzten Läufen. Zahlreiche MTVler, darunter auch einige Triathleten, mischten sich unter die Starter und ließen das Jahr auf einer schnellen Runde durch den Frankfurter Stadtwald ausklingen.

Das beste Tagesresultat gelang Fritzi Willoughby mit Gesamtplatz 15 bei den Frauen und Silber in ihrer Altersklasse U20. Unter den Läufern auch Schwimmtrainer Sebastian Kolbe, der in einer Zeit von 45:55min eine respektable Zeit ablieferte.

37. Spiridon Silvesterlauf (4km)

NameZeitAKPlatz
22Imke Sieburger00:24:41WJU139

37. Spiridon Silvesterlauf (10km)

NameZeitAKPlatz
93Jens Mahlmann00:39:42M4013
15Friederike Willoughby00:41:55WJU202
529Marlis Sieburger01:06:53W5051