Sintflutartiger Gewitterregen bei den Lorsbacher Schinderwaldläufen

53. Lorsbacher Schinderwaldläufe

Valeria mit der 2. Platzierten

Auf dem Rückweg von der Geburtstagsübernachtungsparty mal eben den Start bei den 1.000m der Schinderwaldläufe in Lorsbach mitnehmen – der Plan war gut, allerdings nicht mit dem Wettergott abgesprochen… Sintflutartige Regenfälle und Gewitter erwarteten Valeria Grüneisen bei der Ankunft, der Start ungewiss und verschoben – währenddessen waren die Läufer der 10+20km-Läufe bereits im Wald auf der Strecke. 

Die eigentlich crossigen 1.000m wurden kurzerhand auf drei Runden des rutschigen Kunstrasenplatzes verlegt, von dort ging es steil bergab in den Zielkanal. Valeria konnte sich ihr Tempo gut einteilen und kam in 4min22 als 3. Mädel ins Ziel.

Michael Ernst wurde im 10km-Lauf 8. seiner Altersklasse und freute sich am meisten darüber, dass er endlich die gesundheitlichen Eskapaden der letzten Zeit im Griff hat.

Ergebnisse