Starker Auftritt der Jugend bei Rüssel Cross + Nikolaus Duathlon

Hugenotten-Duathlon + Rüssel Cross Duathlon

Die Cross-Saison hat begonnen! Erster Wettbewerb war wie immer der Hugenotten-Duathlon Anfang November und dieser wurde auch gleich von einer Zweier-Delegation des MTV genutzt, um Form und Material zu testen. Florian Sickel raste mit seinem neuen Crosser in Neu-Isenburg auf einen starken 18. Gesamtrang und wurde 8. in der M 40, Mark Lembke platzierte sich in der M40 auf Platz 14.

7. Hugenotten-Duathlon (4,5-20-4)

NameZeitAKPlatz
DNFFlorian Sickel01:16:47 (00:18:25/00:41:17/00:16:58) M408
DNFMark Lembke01:18:21 (00:17:31/00:44:01/00:16:46) M4014

Florian
Florian

Nur eine Woche später stand bereits der Rüssel Cross Duathlon auf dem Programm – auf­grund der drei Rennen für Erwachsene, Jugend und Kinder für die MTV-Trias besonders interessant. Zehn Athletinnen und Athleten reisten nach Rüsselsheim-Königstetten und konnten in diesem Jahr bei herrlichem Sonnenschein und nur wenig matschiger Strecke die ersten Cross-Resultate dieses Herbstes erzielen.

Valeria
Valeria

Den Auftakt machten die Jüngsten beim 3. Rüssel Cross Kids Duathlon auf den Distanzen 400m Laufen – 2,5km Radfahren – 400m Laufen. Ein tolles Rennen gelang hierbei den jungen Damen: Valeria Grüneisen kam als 2. Mädel gesamt von der Radstrecke zurück und ließ sich diesen Platz nicht mehr nehmen – am Ende wurde sie mit dem Sieg in ihrer Altersklasse W11 belohnt. Auch Julia Storch (W10) präsentierte sich stark und freute sich über den Sieg in ihrer Altersklasse. Lukas Radtke belegte Rang 4 in der M13, Tobias Lembke wurde 4. in der M12.

3. Rüssel Cross Kids Duathlon (0,4-2,5-0,4)

NameZeitAKPlatz
DNFValeria Grüneisen00:11:55W111
DNFJulia Storch00:12:52W101
DNFTobias Lembke00:13:34M124
DNFLukas Radtke00:14:41M134

Im Rennen der Erwachsenen (5km Laufen – 20km Radfahren – 2,5km Laufen) wiederholte Florian Sickel seine Top-20-Platzierung von der Woche vorher: 19. Rang gesamt und 8. in der mit 33 Startern sehr stark besetzten M40. Harald Storch nutzte seinen Start als Trainingsrennen, da er aufgrund muskulärer Beeinträchtigungen eingeschränkt war – Platz 24 für ihn in der M45. Für Nina Anna Kuhn war es der erste Wettkampf nach der Saisonpause und den ersten vier Trainingswochen – ziemlich zäh gestaltete sich der erste Laufsplit, auf dem Rad ging’s dafür etwas besser (4. Platz W 40).

10. Rüssel Cross Duathlon (5-20-2,5)

NameZeitAKPlatz
DNFFlorian Sickel01:09:49 (00:20:58/00:36:58/00:11:51) M408
DNFHarald Storch01:21:05 (00:23:38/00:44:28/00:12:58) M4524
DNFNina Anna Kuhn01:23:33 (00:25:34/00:44:01/00:13:57) W404

Santino
Santino

Top präsentierte sich die Jugend beim 1. Rüssel Cross Teens Duathlon (2,5km Laufen – 10km Radfahren – 2,5km Laufen)! Eigentlich sollte der zweite Laufsplit nur 700 Meter betragen, aufgrund eines Fehlers der Streckenposten wurden aber alle Jugendlichen hinter dem Führendes aus Versehen auf die falsche Strecke geschickt und mussten erneut 2,5km absolvieren… Die MTVler schockte das nicht und sie brachten allesamt klasse Ergebnisse nachhause! Hannah Zimmermann wurde 1. in der Jugend B, Tabea Sander landete direkt hinter ihr auf Platz 2. Santino Miceli gewann seine Altersklasse Jugend B mit einem deutlichen Abstand von vier Minuten auf Platz 2 und wurde in der Gesamtwertung des Teen- Rennens 3.

1. Rüssel Cross Teens Duathlon (2,5-10-2,5)

NameZeitAKPlatz
DNFSantino Miceli00:47:04 (00:11:17/00:22:57/00:12:50) MJB1
DNFHannah Zimmermann00:53:14 (00:13:19/00:25:59/00:13:55) WJB1
DNFTabea Sander00:54:24 (00:13:23/00:26:30/00:14:30) WJB2

 

Nikolaus Duathlon Frankfurt

Beim traditionellen Nikolaus Duathlon in Frankfurt Anfang Dezember wurde erstmals ein Rennen für die Jugend (1km Laufen – 4km Radfahren – 1km Laufen) angeboten. Santino Miceli nutzte diese Chance und wurde mit einem dicken Pokal für seinen 2. Platz in der Altersklasse Jugend B belohnt. MTV-Neuzugang Friederike Willoughby gewann ihre Altersklasse Jugend A.

Im Jedermann-Rennen (2,5 Laufen – 15km Radfahren – 2,5km Laufen) erreichte Harald Storch Platz 3 in der M45.

20. Nikolaus Duathlon (2,5-15-2,5)

NameZeitAKPlatz
DNFHarald Storch00:51:26 (00:09:52/00:28:12/00:10:48) M453


20. Nikolaus Duathlon (1-4-1)

NameZeitAKPlatz
DNFSantino Miceli00:19:49 (00:03:56/00:08:41/00:05:22) MJB2
DNFFriederike Willoughby00:23:06 (00:04:59/00:09:40/00:06:12) WJA1