Walter-Eifert-Crosslauftag in Neuenhain

Cross in Neuenhain

Traditionell startet jedes Jahr eine Delegation MTVler beim Crosslauf in der Nachbargemeinde Neuenhain. Auch diesmal wurden wieder sehr viele gute Ergebnisse gelaufen auf dem sehr anspruchsvollen, profilierten Gelände und dabei auch die eine oder andere Podiumsplatzierung erreicht.

Die MTVler in Neuenhain

Neuzugang Nicole Ensminger stand zum ersten Mal unter MTV-Flagge am Start und war in erster Linie einfach nur glücklich, nach der nun hoffentlich endgültig überstandenen Verletzungszeit überhaupt mal wieder Wettkampfluft zu schnuppern. Eher locker ließ sie es angehen auf der 4.200m-Strecke und erreichte nach 21:10min als 3. in der W30 einen guten Einstand in die neue Saison.

Lukas Pfaff startete über die 3.000m-Mittelstrecke und wurde in starken 10:51min mit einem sehr guten 3. Platz bei den Männern belohnt. Auf der Langstrecke mit 8.400m war Trainer Michael Böhler am Start für den ausrichtenden Verein LG Bad Soden Neuenhain – und damit auch für die Kreismeisterschaften gewertet. Nach 32:29min wurde er 4. (2. Platz bei der Kreismeisterschaft), das Rennen selbst war für ihn jedoch gefühlsmäßig eher eine Katastrophe.

Anna Seppi nutzte den Start über 3.000m zur praktischen Übung in der Vorbereitung des Sport-Abis und konnte nach einer klugen Renneinteilung gleich noch Platz 1 (12:31min) in der U20 einfahren.

Gegen starke Konkurrenz aus der Leichtathletik-Szene hatte Santino Miceli im Rennen der männlichen U18 auf den 3.000m zu kämpfen. Taktisch klug war er in der Verfolgergruppe mitgelaufen und konnte sich damit nach 11:00min Platz 4 sichern. Ebenso in diesem Rennen am Start Jacques Botha (12:15min) auf Platz 8 und Victor Hamilius (14:24min) auf Platz 12.

Lara Botha war ein wenig zu flott unterwegs am Start des 1.900m-Rennens der weiblichen U16, konnte aber dennoch gut weiterlaufen und erreichte nach 07:26min einen tollen 2. Platz.

Torben Sander, ebenso für die LG BSN am Start, lieferte ein sehr konzentriertes Rennen auf der 1.900m-Strecke der männlichen U12 ab und wurde dafür nach 08:44min mit Platz 13 bzw. dem 3. Platz bei den Kreismeisterschaften belohnt.

Walter-Eifert-Crosslauftag 2014 (3.000m)

NameZeitAKPlatz
3Lukas Pfaff00:10:51M3
4Santino Miceli00:11:00U18
8Jaques Botha00:12:15U18
1Anna Seppi00:12:31U201
12Victor Hamilius00:14:24U18

Walter-Eifert-Crosslauftag 2014 (4.200m)

NameZeitAKPlatz
3Nicole Ensminger00:21:10W303

Walter-Eifert-Crosslauftag 2014 (8.400m)

NameZeitAKPlatz
4Michael Böhler00:32:29M4

Walter-Eifert-Crosslauftag 2014 (1.900m)

NameZeitAKPlatz
2Lara Botha00:07:26U162
13Torben Sander00:08:44U1213