Zwei Hessische Vizetitel im Sprinttriathlon beim Kinzigman für Marlis und Imke Sieburger

Am Sonntag, den 26. Mai fanden in Langenselbold an und im Kinzigsee bei 18,6 Grad Wassertemperatur die hessischen Meisterschaften auf der Triathlon-Sprintdistanz (500m Freiwasserschwimmen, 20km Radfahren und 5km laufen) statt. Von der MTV Kronberg Triathlonabteilung waren Imke und Marlis Sieburger dabei, beide wurden Vizemeisterin in ihrer jeweiligen Altersklasse. Nachdem Mitte der Woche klar war, dass der See warm genug sein würde, um das Schwimmen durchzuführen, hatten sie sich schon beide Neoprenanzüge zurecht gelegt, Imke zog es dann aber doch vor, nur im Einteiler ins Wasser zu gehen (Foto vor dem Start). Für das Seeschwimmen mit kurzem Landgang, die überwiegend flache Radstrecke und die 4 Laufrunden im Strandbad am Kinzigsee brauchte sie  1:24:51. Für das Laufen der 5 km überweigend auf Gras brauchte Imke 28:19, Marlis erreichte nach insgesamt 1:31:21 das Ziel, wobei sie die 30-Minuten-Marke auf den 5km nur um 9 Sekunden überschritt. Bei bestem Wetter genossen sie mit vielen anderen die gute Verpflegung im Zielbereich (Foto nachher). Beide waren schon am 30. Mai beim Kreisstadtlauf von Hofheim nach Höchst wieder am Start, bei dem es Marlis endlich gelang, mit 00:58:46 in weniger als einer Stunde die 10km zu laufen.

Kinzigman (0,5-20-5)

NameZeitAKPlatz
74Imke Sieburger01:24:51 (00:10:45/00:01:24/00:42:46/00:01:35/00:28:19) Jun2
78Marlis Sieburger01:31:21 (00:15:05/00:02:20/00:42:05/00:01:39/00:30:09) 552