MTV-Putzaktion in der Gerätehalle 4 der Altkönigschule

Am letzten Freitagabend und am Samstagvormittag haben die Turnerinnen und Turner sowie ihre Eltern wiederholt das Putzen dieser Halle in die eigenen Hände genommen.

Am letzten Freitagabend und am Samstagvormittag haben die Turnerinnen und Turner sowie ihre Eltern wiederholt das Putzen dieser Halle in die eigenen Hände genommen.

Die Schule und der Kreis sind seit Jahren nicht in der Lage, diese Halle in einem hygienischen Zustand nach mitteleuropäischen Kriterien zu halten. Ungezählte Briefe, Emails persönliche Ansprachen haben bis zum heutigen Tag keine greifbaren Ergebnisse gebracht. Nach dem Motto: Hilf dir selbst, dann hilft Dir auch der liebe Gott, wurde die Halle erneut in das Frühjahrsputzprogramm des MTV Kronberg eingeplant. 40 Personen unterschiedlichen Alters haben die Halle nahezu vollständig ausgeräumt, den fingerdicken Staub von den Balustraden gekehrt, gesaugt, gewischt und wieder alles ordentlich eingeräumt. Ca. 5 Staubsauger waren im Einsatz. Um 12:00 Uhr am Samstag glänzte die Halle 4. Anzumerken ist, dass die Trainerinnen und Trainer der Turnabteilung fast regelmäßig den gröbsten Staub vor dem Training aufkehren. Was die Kinder zwangsläufig an Staub dort einatmen, ist nach unserem Verständnis nicht zu akzeptieren. Es ist uns auch unverständlich, wie die Sportlehrer und Sportlehrerinnen der AKS einen solchen Arbeitsplatz hinnehmen.