Bericht vom Beach/Rasen – Volleyball Turnier 30.06.bis 01.07.2012

Bericht vom Beach- / Rasen – Volleyball-Sommerturnier  / 30.06.- 01.07.2012

Im Jubiläumsjahr des MTV zum 150 jährigem Bestehen fand unser Beach-/ Rasenvolleyballturnier in etwas größerem Rahmen statt. Es gab zusätzlich eine Tombola, ein Showbeachen und für alle Spieler/innen und Helfer/innen ein eigenes Turnier- T-Shirt. 18 Paare waren vertreten, mit dabei 5 Spielerinnen aus Polen, die am Freitag extra aus dem über 800 km entfernten polnischen Krzanowice mit Trainer und Fahrer angereist waren. Auch unsere beiden treuen Berliner Turnierteilnehmer Torsten und Lars, sowie unsere ehemalige Abteilungsleiterin Ingrid aus Münster hatten weite Wege auf sich genommen, um dabei zu sein. Vervollständigt wurden das Teilnehmerfeld durch Spieler/innen befreundeter Teams aus der Umgebung und unserer Abteilung. Jedes 2er Team hatte insgesamt 10 Spiele, davon wurden 6- 7 Spiele am Samstag, die restlichen dann am Sonntag ausgetragen.

Einer der Höhepunkte des Turniers war das hochklassige Show-Beachen zweier Damenteams am Samstag Nachmittag. Es wurden 2 Sätze gespielt. Die beiden Teams: zwei Spielerinnen des VC-Wiesbaden (1. Bundesliga) und zwei Spielerinnen aus den Reihen unserer polnischen Gäste (die in Polen 2. Liga spielen). Dem polnischen Team steckten die bereits absolvierten Spiele des Turniertages in den Knochen, dagegen traten die Wiesbadenerinnen ausgeruht an und setzten sich letztendlich nach 2 spannenden Sätzen mit einigen spektakulären Ballwechseln. Im Anschluss und nach der wohlverdienten Dusche war Grillen und gemeinsames Feiern angesagt.

Am Sonntag fand ab 9.00 Uhr ein gemeinsames Frühstück statt. Danach, nur unterbrochen durch eine kleine Regenpause, wurden die verbliebenen Spiele ausgetragen. Am Nachmittag konnte pünktlich die Siegerehrung beginnen:

Volleyball-Beach/Rasen-Turnier 2012
Beach-Rasen Volleyballturnier 2012 – Siegerehrung

Die Spielstärke unserer polnischen Gäste spiegelte sich in deren guten Platzierungen unter den ersten 6 wider. Turniersieger wurde das Team Frankreich mit Joanna und Lars, auf Platz 2 landete das Team Spanien mit Klaudia und Alma. Den dritten Platz erreichte Schweden mit Christel und Lutz.

Besonderen Dank verdient der selbstlose Einsatz von Uschi, Jutta, Pit und Rainer, die als Organisationsteam an Theke und Turnierleitung den reibungslosen Turnierablauf gewährleistet haben und dafür auf eigenen Spieleinsatz verzichtet haben, und natürlich Daniel, unserem Abteilungsleiter, der im Vorfeld die Hauptorganisation übernommen hatte und sich auch um die Tombolagewinne und die schönen T- Shirts gekümmert hat. Herzlichen Dank gebührt auch unserer Glücksfee Katrin an der Tombola, den Grillmeistern Andi und Jürgen und den „Mädels“ an der Theke, sowie dem Meissner Designer Olaf Fieber, der für die Gestaltung der T- Shirts und Plakate verantwortlich zeichnet.

Fazit: es war ein tolles Turnier mit vielen Highlights und es hat wieder einmal allen viel Spaß gemacht.