Zweiter Trainer beim MTV jetzt mit 2. Dan

Als einer der besten Prüflinge konnte MTV Judotrainer Marius Ahlring am vergangen Sonntag die Prüfung für den 2. DAN absolvieren. Der 2. Dan stellt den zweiten Grad des Schwarzgurtes dar. Nach einem Vierteljahr der Vorbereitung mit bis zu fünf Trainingseinheiten je Woche wurde Marius in verschiedenen Wurf- und Bodentechniken geprüft. Zum Prüfungsprogramm gehörten zudem Anwendungsaufgaben der Selbstverteidigung im Stand und im Boden sowie Kenntnisse der Katame-no-kata. Alle Techniken der bisherigen Ausbildungsstufen wurden ebenso wie theoretische Vorkenntnisse stichpunktartig abgefragt. Die Prüfung dauerte insgesamt einen ganzen Tag, von den insgesamt 38 Prüflingen konnten 8 Judoka den Erwartungen der anspruchsvollen Prüfer nicht gerecht werden. Die Qualität des Judotrainings für alle MTV Judokas ist sehr hoch. Neben René Kipper (2. Dan) freut sich Marius auf alle Judo-Begeisterten – ob Anfänger oder Wiedereinsteiger (www.mtv-kronberg.de/judo/).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.