Radsport / MTB


Rennrad

Keimzelle der 1983 gegründeten Radsportabteilung ist die Rennradgruppe. Durch die zunehmende Bedeutung von Mountainbike und Triathlon ist die Gruppe geschrumpft. Derzeit gibt es einige Aktive, die an RTF`s und RTF-Permanenten teilnehmen. Einzelne Aktive starten bundesweit und teilweise im europäischen Ausland an Rad-Marathons und Großveranstaltungen des Rad-Breitensport.

Regelmäßige Trainingsfahrten an den Abenden während der Woche finden wegen der enorm hohen Verkehrbelastung rund um Kronberg derzeit nicht statt. Ersatzweise beteiligen wir uns an den wöchentlichen Trainingsfahrten der MTB-Gruppe im Taunus.

An den Sonntagen starten wir bei RTF`s im Großraum Frankfurt. Dabei werden Touren zwischen 40 und 160 km gefahren.

Kontakt und Infos: Uwe Kansy, uwe.kansy@gmx.de

Mountainbike

Zu regelmäßigen Ausfahrten treffen sich die Mountainbiker von Anfang April bis Ende September immer Dienstags um 18:00 Uhr. In der Regel wird in zwei Leistungsgruppen gefahren. Der Anspruch richtet sich immer nach den Teilnehmern. Echte Downhiller sind wir nicht, wohl eher Cross-Country- oder All-Mountain-Fahrer. Sonntagvormittag oder auf Zuruf findet sich in der Regel ein Grüppchen für längere Ausfahrten, bei denen es dann auch mal ruppiger zugehen kann.

Den Feldberg steuern wir höchsten ein bis zweimal im Jahr an. Es gibt so viele andere Trails im Taunus. Wir fahren nie die selbe Strecke!

Wir sind Mitglied der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB) und halten uns an deren Trail Rules für ein natur- und sozialverträgliches Mountainbiken.

Kontakt und Infos: Nina Hohlfeld, info@nina-hohlfeld.de

Touren

Wir fahren von Kronberg ausgehend auf befestigten Feldwegen, breiten Forstwegen und sehr ruhigen Nebenstrassen im Vortaunus bis hin zum Frankfurter Stadtwald. Unser Motto ist, den Feierabend geniessen und genussvoll die Region um Kronberg kennenzulernen.

Wir treffen uns einmal in der Woche zum Training. An Wochenenden nehmen wir sporadisch nach Absprache an Volksradfahren und teilweise auch an Radtouristikfahrten (RTF) sowie Country Touren Fahrten (CTF) teil. Beim monatlichen Vereinsabend pflegen wir die Geselligkeit.

Um die Gruppengröße bei den Fahrten überschaubar zu gestalten, bieten wir 2 Tageszeiten für unsere Touren an.

An frühen Nachmittagen treffen sich die Senioren. Hier beteiligen sich in der Regel erfahrene Fahrer und Fahrerinnen, die älter als 55 Jahre sind. Die Touren sind 40 bis 55 km lang, mit Höhenunterschieden bis 400m und einem Tempo von ca. 17 km. Unterweg ist eine Einkehr obligatorisch, so dass wir ca. 4 bis 5 Stunden unterwegs sind.

E-Bike

Der Trend der E-Bikes ist auch bei uns angekommen. Bei Interesse bitte melden bei Uwe Kansy (uwe.kansy@gmx.de).